Prof. Dr. Theol. Hans-Richard Reuter
Prof. Dr. Theol. Hans-Richard Reuter
Seniorprofessor am Exzellenzcluster 'Religion und Politik'
Raum 325
Domplatz 20-22
48143 Münster
Deutschland
Tel: +49 (0) 251 / 83 - 22550
Fax: +49 (0) 251 / 83 - 25212
reuterhr@uni-muenster.de

Zur Cluster-Seite kommen Sie hier.

Lehrgebiet:

Theologische Ethik

Schwerpunkte, Wissenschaftliche Arbeits- und Interessensgebiete:

Theorie der Ethik
Politische Ethik (internationale Beziehungen, Friedensethik)
Rechtsethik (Menschenrechte)
Sozialethik (Religion und Wohlfahrtsstaat)
Ekklesiologie und Kirchentheorie
Grundlagen des Kirchen- und Religionsverfassungsrechts
Religionssoziologie

Akademische Funktionen:

Universitätsprofessor a.D.
Seniorprofessor am Excellenzcluster "Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und Moderne"
Mitglied des Centrums für Religion und Moderne
Mitglied des Centrums für Bioethik

Kurzvita:

Geb. 1947 in Frankfurt/M; Abitur 1966 in Bad Homburg v.d.H; 1966-1972 Studium der Evangelischen Theologie, Philosophie und Soziologie in Wuppertal und Heidelberg; 1972 Erstes Theologisches Examen in Heidelberg; 1978 Promotion in Heidelberg; 1977 Zweites Theologisches Examen in Darmstadt; 1995 Habilitation für Systematische Theologie an der Universität Bochum. 1973-1974 Vikar der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau; 1975-1981 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg für Systematische Theologie (Sozialethik); 1981 Ordination; 1981-1999 Wissenschaftlicher Referent in der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (FEST) in Heidelberg; 1995-1999 Privatdozent für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum; 1999-2013 Professor für Theologische Ethik und Direktor des Instituts für Ethik und angrenzende Sozialwissenschaften der Universität Münster; 2002-2004 und 2010-2011 Prodekan, 2004-2006 Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultät; 2007-2009 Mitglied des Vorstands des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der WWU.

Mitgliedschaften:

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen:

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie e.V.
Deutsche Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft
Verein zur Erforschung kirchlicher Zeitgeschichte in Deutschland nach 1945

Mitgliedschaften in beratenden Gremien:

Kammer für öffentliche Verantwortung der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) (seit 2004)
Vorstand des Sozialwissenschaftlichen Instituts (SI) der EKD (seit 2002)
Wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Theologie und Frieden in Hamburg (2002-2015)
Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Bonhoeffer-Lehrstuhl im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. Essen (seit 2008)
Vorstand der Adolf-Loges-Stiftung (seit 1990)
Vorstand des Münsteraner Vereins für Ethik e.V. (2005-2014)
Ethikkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms Universität (Stellvertretung) (seit 2003)
Kuratorium der Akademie für Technikfolgenabschätzung Baden-Württemberg (1992-1999)

Veröffentlichungen:

Bücher in Auswahl:

Handbuch der Evangelischen Ethik, München 2015 (hg. mit Wolfgang Huber und Torsten Meireis)


Recht und Frieden. Beiträge zur politischen Ethik, Leipzig 2013

Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Europa. Konstellationen-Kulturen-Konflikte, Tübingen 2013 (hg. mit Karl Gabriel, Andreas Kurschat und Stefan Leibold)

Beim Wort genommen. Predigten, Stuttgart 2012

Religion bei Meinungsmachern. Eine Untersuchung bei Elitejournalisten in Deutschland, Wiesbaden 2012 (mit Christel Gärtner und Karl Gabriel)

Religion und Gesellschaft. Texte zur Religionssoziologie, 2. Aufl. Paderborn 2010 (hg. mit Karl Gabriel)

Botschaft und Ordnung. Beiträge zur Kirchentheorie, Leipzig 2009

Das Gute und die Güter. Studien zur Güterethik, Berlin 2007 (hg. mit Torsten Meireis)

Das Recht der Religionsgemeinschaften in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Baden-Baden 2005 (hg. mit Wolfgang Lienemann)

Rechtsethik in theologischer Perspektive. Studien zur Grundlegung und Konkretion, Gütersloh 1996

Das Recht der Kirche, 3 Bände, Gütersloh 1994ff (hg. mit Gerhard Rau und Klaus Schlaich)

Friedensethik, Stuttgart 1990 (mit Wolfgang Huber)

Die Einheit der Dialektik Friedrich Schleiermachers. Eine systematische Interpretation, München 1979

Schriftenverzeichnis