Biologie?

Bevor Sie sich für ein Biologiestudium (Science oder Lehramt) bewerben, sollten Sie sich zunächst klar darüber werden, ob Sie die nötigen Fähigkeiten und die erforderliche Motivation für das Fach Biologie mitbringen.
Nutzen Sie die Möglichkeiten eines SelfAssessments, um diese Fragen zu klären:

SelfAssessment Biologie

Lehramtsinteressierte sollten zusätzlich klären, ob Sie für den Beruf Lehrer geeignet sind:

SelfAssessment Lehramt

Eine Übersicht weiterer SelfAssessmentangebote finden Sie hier.

Die Ergebnisse eines solchen SelfAssessments sind für Sie nur brauchbar, wenn Sie ehrliche Angaben machen und sich an die dort gegebenen Hinweise halten.
Betrachten Sie die Ergebnisse eines SelfAssessments nicht als unumstössliches Urteil, sondern als wertvollen Hinweis und Chance, sich selbstkritisch und realistisch mit Ihren Berufsvorstellungen auseinanderzusetzen!

Außerdem sollten Sie einen Eindruck von dem haben, was auf Sie zukommt. Eine gute Idee ist es deshalb, mit der Fachschaft (Studierendenschaft) des Fachbereichs Biologie Kontakt aufzunehmen, um aus erster Hand von Studierenden zu erfahren, welche Erfahrungen Ihre unmittelbaren Vorgänger mit dem Studium gemacht haben. Die Fachschaft freut sich über Ihr Interesse!

Zusätzlich können Sie sich auch einmal in Vorlesungen der ersten vier Semester setzen, um einen Eindruck zu erhalten. Anmelden müssen Sie sich nicht.

Ganzjährig gibt es ein Beratungsangebot der Zentralen Studienberatung (ZSBInfomaterial der Zentralen Studienberatung der WWU Münster), die es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, Schüler schon bei der Entscheidung für oder gegen ein Studium, einen bestimmten Studienort oder ein bestimmtes Studienfach zu begleiten.

Erfahrungsgemäß treten Schwierigkeiten im Biologiestudium am häufigsten im Zusammenhang mit Inhalten aus der Mathematik, Physik und Chemie auf - Studierende entscheiden sich teilweise für Biologie, weil sie glauben, damit im Studium von Mathematik, Physik und Chemie unbehelligt zu bleiben. Diese Annahme trifft nicht zu! Sie sollten über solide Kenntnisse in Physik der Mittelstufe, sowie Mathematik und Chemie der Oberstufe verfügen! Eine gute Gelegenheit, diese Kenntnisse aufzufrischen, bieten entsprechende Vorkurse:
Vorkurse Mathematik
Vorkurse Physik

Chemie-Vorkurs für Erstsemester im Studiengang BSc Biowissenschaften

Erstsemesterveranstaltung für den Studiengang BSc Biowissenschaften,
Mo 19.10.2015, 10 Uhr c.t., Sp7 HOF, Schlossplatz 7

Der Fachbereich Chemie und Pharmazie bietet einen dreitägigen Chemie-Vorkurs für Studienanfänger im BSc-Studiengang Biowissenschaften an. Je nach Vorkenntnissen und Schulwissen empfehlen wir die Teilnahme an diesem Vorkurs.

Dieser Vorkurs ist ein zusätzliches und freiwilliges Angebot für Studienanfänger und keine Voraussetzung für das Studium.

Ziele des Vorkurses:
Wiederholung einiger relevanter Grundlagen aus der Schulzeit
Motivation zum Besuch von Semesterbegleitenden Vorlesungen
Beispiele geben zur Relevanz von Chemie in Studium, Alltag und Berufsleben von Studierenden mit Chemie im Nebenfach

Weitere Informationen zum Vorkurs Chemie sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.