Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

Im Ausland erbrachte Leistungen werden anerkannt, sofern formale und inhaltliche Gleichwertigkeit vorliegt. Bitte klären Sie deshalb bereits vor Ihrem Auslandsaufenthalt, ob eine Anerkennung möglich ist. Für eine Anerkennung sind dann sowohl VOR dem Aufenthalt, als auch NACH dem Aufenthalt einige Schritte zu erledigen.

Vor dem Auslandsaufenthalt:

  • Auswahl der Uni und der Kurse durch den Studierenden
  • Information zu den Kursen beschaffen (Gliederung, Inhalte, Arbeitsumfang)
  • Überlegung: Für welche Kurse in Münster sollen die Leistungen angerechnet werden?
  • Möglichkeit der Anerkennung mit Fachvertreter besprechen
  • Für alle externen Forschungs- und Fortgeschrittenenmodule (im Master Studium)  muss ein formloser Antrag (mit Begründung, Unterschrift des Mentors und Angabe, wo genau das Modul durchgeführt werden soll) im Prüfungsamt eingereicht werden.

Ansprechpartner:
Für BSc Studierende, die das Betriebspraktikum im Ausland absolvieren wollen: Dr. Miriam Pott
Für BSc und MSc Studierende, die über den ERASMUS-Studienaustausch ins Ausland gehen: Dr. Roda Niebergall
Für BSc Studierende, die als Free Mover ins Ausland gehen: Dr. Robert Klapper
Für Lehramtsstudierende: Dr. Maria Bucsenez
Für MSc Studierende, die als Free Mover oder über das ERASMUS-Praktikumsprogramm ins Ausland gehen: Ihr Mentor zur allgemeinen Genehmigung sowie ein thematisch passender Dozent, der die Anerkennung übernehmen würde

Nach dem Auslandsaufenthalt

  • Überlegung: Für welche Kurse in Münster sollen die Leistungen angerechnet werden?
  • Mit dem Transcript der ausländischen Hochschule wenden Sie sich wieder an den Fachvertreter in Münster und lassen die Gleichwertigkeit prüfen.
  • Bei Bachelor-Studiengänge: Verwendung des Formulars des Prüfungsamtes "Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen". Einreichung des ausgefüllten Formblattes beim Prüfungsamt.
  • Bei Master-Studierengängen: Der Dozent leitet die Note ans Prüfungsamt weiter mit dem Vermerk, dass die Leistung im Ausland erbracht wurde.