Tags:
create new tag
view all tags

Hilfreiche Systemkommandos und -programme bei technischen Kommunikationsproblemen

Die folgende Tabelle soll eine Übersicht über Programme und Systemkommandos geben, mit welchen Kommunikationsprobleme genauer analysiert und in vielen Fällen auch lokalisiert werden können. Teilweise ist für die Nutzung erhebliches Know-How erforderlich, um den vollen Funktionsumfang zu verstehen, so dass sich der Anwender in manchen Fällen auf die angegeben typischen Beispiele beschränken sollte. Aber auch die Anwendung der einfacheren Hilfsmittel kann erfahrungsgemäß häufig schon zu einer besseren Einschätzung der Problemsituation führen und wenigstens die Grundsatzfrage beantworten, ob es sich um ein lokales Problem handelt (Konfigurationsfehler, Interface-Defekt, etc.) oder um ein Netzproblem in der näheren Umgebung, im Backbone oder im Netz des Zielrechners (beim Mail-, FTP-, Web-, Disk-, Print-Servers oder sonstigen Kommunikationsendpunkt etc.).

Verwendete Begriffe:

  • Host: Datenendgerät im Netz (Rechner, Netzdrucker, PDA im Funk-LAN, über ISDN oder Modem eingewählter Rechner etc.)
  • Router: Vermittlungseinrichtung im Netz (z.B. Einwahl-Router, Backbone-Router, VPN-Server)

HELP Um die folgenden Befehle ausführen zu können, benötigen Sie in der Regel eine Kommandozeile.

Erzielte Information Kommando, Programm Verwendete Protokolle und Informationsquellen Varianten Beispiele
Anmerkungen
Wege und Übertragung im Netz
DNS-Namensauflösung
Kommunikationsweg
Erreichbarkeit/Performance (Paketverlustrate, Übertragungszeiten)
traceroute ICMP
Router und Hosts im Kommunikationsweg
Windows: tracert [ -? ] tracert -w300 www.ietf.org

ping ICMP
Zielsystem (Host oder Router)
ping [ kein Parameter ] ping -t -a -l 1400 128.176.188.115
Rechner im Netz, insb. IP-Adresse, DNS-Name nslookup DNS
Domain-Name-Server
Windows, AIX: nslookup < Eingabe > [ ? ] nslookup < Eingabe > www.uni-muenster.de

host DNS
Domain-Name-Server
AIX: host -n [ kein Parameter ] host -n ftp.uni-muenster.de
Netzkonfiguration des eigenen Hosts
Routing-Tabelle route -
lokales Betriebssystem
Windows: route [ kein Parameter ] route print *
IP-/MAC-Adresse(n), Gateways, Subnetzmasken, DNS-/DHCP-Server etc. der Netz-Adapter, Hostname(n), WINS-Server ipconfig -
lokales Betriebssystem
Windows NT/2000/XP: ipconfig [ /? ] ipconfig /all
wie ipconfig winipcfg -
lokales Betriebssystem
Windows 9x/ME: winipcfg GUI-Version von ipconfig
NetBIOS über TCP/IP
Protokollstatistik und aktuelle TCP/IP-Verbindungen, die NetBIOS über TCP/IP verwenden nbtstat WINS
Windows-Name-Server, lokales Betriebssystem
Windows 2000/XP: nbtstat [ kein Paramete ] nbstat [ -a Remotename ] [ -A IP-Adresse ] [ -c ] [ -n ] [ -r ] [ -R ] [ -RR ] [ -s | S ] [ Intervall ]

-- GeorgRichter - 22 Jul 2003

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r3 < r2 < r1 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r3 - 2007-08-08 - PhilippKegel
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2017 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback