Tags:
create new tag
view all tags

Herstellen einer VPN-Verbindung mit Android

Voraussetzungen

Für die Einrichtung einer VPN-Verbindung sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Sie besitzen eine gültige Nutzerkennung des ZIV und haben unter Mein ZIV ein Netzzugangspasswort eingerichtet.
  • Sie können auf das Internet zugreifen (WLAN / UMTS).

Diese Anleitung wurde anhand eines Google Nexus S und Android 2.3.4 geschrieben. Es ist ggf. möglich, das Menüpunkte bei anderen Herstellern umbenannt wurden.

Einrichtung

  • Gehen Sie in die Telefoneinstellungen und dort zu dem Menüpunkt Drahtlos und Netzwerke.
  • Wählen Sie den Eintrag VPN-Einstellungen aus.
  • Klicken Sie auf VPN hinzufügen.
  • Wählen Sie dort PPTP-VPN hinzufügen aus.

Im folgenden müssen folgende Angaben gemacht werden:

  • VPN-Name = ein beliebiger Name für die Verbindung, zum Beispiel WWU-VPN
  • VPN-Server festlegen = vpn-internet.uni-muenster.de
  • Verschlüsselung aktiveren = Haken entfernen, keine Verschlüsselung
  • DNS-Suchdomains = nichts eintragen

Wenn Sie nun auf das den Menüknopf klicken, wählen Sie Speichern.

Verbinden

Unter dem Menüpunkt VPN-Einstellungen sehen Sie jetzt die neu eingerichtet VPN-Verbindung. Bei der Verbindung geben Sie ihre Nutzerkennung und das Netzzugangspasswort ein. Ein Schlüssel in der Benachrichtigungsleiste zeigt Ihnen an, das die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.

-- LinusStehr - 2011-06-22

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r3 < r2 < r1 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r3 - 2013-07-08 - b_5fdhar01
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2020 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum