Tags:
create new tag
view all tags

Einrichtung eines pLANet Ethernet Zugangs unter Windows NT 4

Voraussetzungen

Für die Installation der Funk-LAN Karten sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  1. Windows NT4 installiert und eine Windows NT4 CD zur Hand
  2. Service Pack 4 oder höher muss installiert sein. Zu finden unter ftp://ftp2.uni-muenster.de/Upgrades_und_Service_Packs/MS/.
  3. Benutzerkennung am ZIV
  4. Ein Ausdruck der aktuellen Technischen Informationen zu den VPN-Systemen (s.u.) oder einen Auszug daraus ist zur Hand
  5. Eine 10/100 Mbit Netzwerkkarte oder einen USB Anschluss im Notebook installiert und betriebsbereit.
  6. Patch-Kabel für die Verbindung von pLANet Ethernet Anschlüssen und Notebook (falls nicht vorhanden).

pLANet Ethernet Installation und -Konfiguration unter Windows NT

Um pLANet Ethernet nutzen zu können müssen Sie den Microsoft VPN Adapter installieren.

Einrichtung der VPN-Software-Module

Unter NT ist in der Systemsteuerung unter Netzwerk -> Protokolle das Point to Point Tunneling Protokoll hinzuzufügen (Bild 1).

Bild1.gif Bild 1

Es werden einige Windows NT-Dateien kopiert legen Sie dazu Ihre Windows NT-CD ein. Als Anzahl der virtuellen privaten Netzwerke die Voreinstellung 1 belassen und mit OK bestätigen (Bild 2).

Bild2.gif Bild2

Anschließend erscheint das Fenster RAS-Setup (Bild 3).

Bild3.gif Bild 3

Hier ist VPN1-RASPPTPM hinzuzufügen. Nach Weiter und Schließen ist ein Neustart des Systems erforderlich.

DFÜ-Verbindung einrichten

Klicken Sie Arbeitsplatz (Bild 4).

Bild4.gif Bild 4

Wählen Sie hier DFÜ-Netzwerk aus. Es erscheint Bild 5.

Bild5.gif Bild 5

Unter DFÜ-Netzwerk klicken Sie Neu... für einen neuen Telefonbucheintrag. Nun sollten Sie Bild 6 sehen.

Bild6.gif Bild 6

Der Name kann von Ihnen frei gewählt werden, und dient nur der lokalen Identifizierung der DFÜ-Verbindung. Klicken Sie Weiter um zu Bild 7 zu gelangen.

Bild7.gif Bild 7

Hier aktivieren Sie alle Haken und klicken auf Weiter. Es folgt Bild 8.

Bild8.gif Bild 8

Jetzt müssen Sie die IP Adresse des VPN-Routers eingeben (172.16.72.1 dient lediglich als Beispiel). Die aktuellen Hostnamen und IP-Adressen für die verschiedenen VPN-Anwendungsbereiche erfahren sie aus den Technischen Informationen zu den VPN-Systemen. Es ist wichtig, das sie diese IP-Adresse richtig eingeben.

Bestätigen Sie jetzt zweimal mit Weiter, ohne etwas eingegeben zu haben, und zum Schluss Fertig stellen klicken.

Damit ist die Installation und Konfiguration beendet!

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r10 < r9 < r8 < r7 < r6 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r10 - 2008-12-03 - NicoleMarutz
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2020 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum