Tags:
create new tag
view all tags

KeePass (Passwort-Manager/-Tresor)

Download und Installation von KeePass

  1. Rufen Sie die Seite KeePass - Downloads auf und klicken Sie unter Professional Edition (KeePass 2.xx) auf den obersten Eintrag namens KeePass 2.xx (Installer EXE for Windows). Sie werden nun auf einen Downloadserver geleitet und der Download der Software beginnt in einigen Sekunden.
  2. Rufen Sie die Seite Translations auf, um eine Sprachdatei für die von Ihnen bevorzugte Sprache (wenn diese nicht Englisch ist) herunterzuladen. Suchen Sie die Zeile mit Ihrer Sprache und klicken Sie am rechten Ende (unter dem Eintrag Downloads) auf [2.x]. Sie werden nun auf einen Downloadserver geleitet und der Download der Software beginnt in einigen Sekunden.

Sie haben nun die benötigten Programmteile heruntergeladen. Installationspakete für andere Betriebssysteme finden Sie unter dem Eintrag Contributed/Unofficial KeePass Packages.

  1. Wechseln Sie in Ihr Download-Verzeichnis (meist ein Unterordner von "Eigene Dateien").
  2. Rufen Sie die Installationsdatei KeePass-2.xx-Setup.exe durch doppeltes Klicken auf.
  3. Bestätigen Sie eine evtl. Rückfrage der Benutzerkontensteuerung.
  4. Wählen Sie als Sprache für den Installationsdialog Ihre Landessprache aus und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf weiter.
  6. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarungen und klicken Sie auf weiter.
  7. Belassen Sie die Auswahl des Installationsordners und klicken Sie auf weiter.
  8. Klicken Sie auf weiter.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Registriere KeePass mit der .kdbx-Dateierweiterung.
  10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Desktop-Symbol erstellen.
  11. Klicken Sie auf Installieren.
  12. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "KeePass starten" nach Abschluss der Installation und klicken Sie auf Fertigstellen.
  13. Entpacken Sie die bereits heruntergeladene Sprachdatei mit einem Entpackprogramm, wie dem in Windows integrierten Extrahierer oder 7Zip, in das soeben erstellte Installationsverzeichnis für KeePass (meist C:\Program Files (xxx)\KeePass Password Safe 2).

Sie haben nun die Software erfolgreich installiert.

Einrichten von KeePass 2.x

  1. Rufen Sie das Programm auf, indem Sie in der Suchleiste der Taskleiste nach "keepass" suchen. Klicken Sie auf den angezeigten Programmeintrag.
  2. Wenn Sie bei der Installation zugestimmt haben, dass eine Verknüpfung für KeePass auf dem Desktop abgelegt werden soll, können Sie auch diese benutzen. Doppelklicken Sie auf das blaugefärbte Schlosssymbol namens KeePass.
  3. Wählen Sie, nachem das Programm gestartet ist, im Menü View den Eintrag Change Language durch Anklicken aus.
  4. Klicken Sie auf Ihre gewünschte Sprachdatei und klicken Sie danach auf Close.
  5. Zum Einbinden der Sprachdatei muss KeePass neu gestartet werden.

Arbeiten mit KeePass

Anlegen einer neuen Passwort-Datenbank mit Hauptschlüssel / Masterpasswort

  1. Legen Sie einen Speicherort und -name für die Datenbank fest. Am besten unter einem Ordner, den Sie regelmäßig sichern (siehe Backup).
  2. Bestätigen Sie mit Speichern.
  3. Klicken Sie Neu im Menü Datei
  4. Geben Sie einen sog. Hauptschlüssel ein. Dieses Passwort ist das Masterpasswort, mit dem alle anderen im Tresor gespeicherten Kennwörter geschützt werden. Er sollte möglichst kompliziert sein (Beachten Sie die Passworthinweise).
  5. Lassen Sie die anderen Felder deaktiviert (ohne Haken) und klicken Sie auf OK.
  6. Geben Sie im Register Allgemein (erscheint automatisch) einen Namen und ggf. eine Beschreibung für die Datenbank ein (dient der internen Programmverwaltung).
  7. Bestätigen Sie mit OK.

Dieses Masterpasswort müssen Sie immer dann eingeben, wenn das Programm gestartet wird und auf die in der Datenbank eingebundenen Kennwörter zugegriffen werden soll. Ohne diese Eingabe, bleiben die Passwörter geschützt. Wenn Sie das Masterpasswort eingegebenen haben und nach einer bestimmten Zeit erneut auf die Passwort-Datenbank zugreifen wollen, werden Sie erneut nach dem Master-Passwort gefragt. Nur so bleiben Ihre Passwörter gesichert.

Anlegen eines neuen Eintrags zur Speicherung eines Passworts

  1. Klicken Sie im Programm auf das Schlüsselsymbol oder wählen Sie im Menü Bearbeiten den Punkt Eintrag hinzufügen (Strg+I) aus, um den Dialog für das Anlegen der Datenbank zu öffnen.
  2. Geben Sie die benötigten Daten ein:
    • Unter Titel den Namen der Internetseite oder des Dienstes für das Passwort (keinesfalls das Passwort selbst).
    • Benutzername: Der Accountname oder die E-Mailadresse, der bzw. die bei dem Anbieter hinterlegt ist und bei der Anmeldung eingegeben werden muss.
    • Passwort: Ihr Passwort für den Dienst. Wiederholen Sie es unter Passwort Wdh.
    • Bei Bedarf können Sie einen Kommentar eingeben.
  3. Bestätigen Sie mit Ok.
  4. Wenn Sie die Datenbank verändert haben und das Programm beenden, werden Sie gefragt, ob Ihre Einstellungen gespeichert werden sollen. Erlauben Sie dieses, damit beim nächsten Programmstart auf alle Datenbank-Einträge zugegriffen werden kann.

Manuelles Kopieren und Einfügen des Passworts

  1. Navigieren Sie zu der Internetseite, für die ein Passwort in der Datenbank von KeePass hinterlegt ist.
  2. Wechseln Sie in das Programm Keepass (ggf. Neustart oder in das Programmfenster klicken).
  3. Identifizieren Sie den entsprechenden Eintrag für die gewählte Internetseite in der Übersicht auf der rechten Seite.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den passenden Eintrag und wählen Sie Passwort kopieren (Strg+C).
  5. Wechseln Sie zurück zu Ihrem Internetbrowser und fügen Sie das kopierte Passwort in das dafür vorgesehene Feld ein (Rechtsklick gefolgt von Einfügen oder Strg+V).
  6. Sie können sich nun wie gewohnt einloggen.
Das Passwort ist nur eine kurze Zeit im Zwischenspeicher verfügbar und wird danach zur Sicherheit gelöscht, damit es nicht versehentlich an einem anderen Ort eingefügt werden kann. Sie können auf die selbe Art und Weise auch Ihren Benutzernamen aus KeePass kopieren, indem Sie den Menüeintrag Benutzername kopieren (Strg+B) wählen, und auf der Internetseite in das dafür vorgesehene Feld einfügen.

Automatisches Eintragen des Passworts / Auto-Type-Funktion

  1. Navigieren Sie zu der Internetseite, für die ein Passwort in der Datenbank von KeePass hinterlegt ist.
  2. Klicken Sie in das Eingabefeld für den Benutzernamen.
  3. Wechseln Sie in das Programm Keepass (ggf. Neustart oder in das Programmfenster klicken).
  4. Identifizieren Sie den entsprechenden Eintrag für die gewählte Internetseite in der Übersicht auf der rechten Seite.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den passenden Eintrag und wählen Sie Auto-Type ausführen (Strg+V).
  6. Das Programm wechselt von alleine zurück zu Ihrem Internetbrowser und tippt automatisch die Kombination aus Ihrem Benutzernamen und Passwort für Sie ein.

Sie sollten nun eingeloggt sein. Seien Sie bei dieser Methode vorsichtig, damit Ihr Passwort nicht versehentlich automatisch auf einer anderen Webseite oder gar in einem Messenger o. ä. eingegeben wird!

Automatisches Starten von KeePass beim Systemstart

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf den Eintrag Optionen.
  2. Wechseln Sie zur Registrierkarte "Erweitert".
  3. Setzen Sie unter der Überschrift "Start und Beenden" folgende Einstellungen:
    • Setzen Sie bei beim Start zuletzt verwendete Datenbank öffnen einen Haken.
    • Setzen Sie bei Bei KeePass-Start nach Updates suchen einen Haken.
    • Setzen Sie bei Minimiert und gesperrt starten einen Haken.
  4. Klicken Sie auf OK.

-- ChristianHolgerDoelle - 2012-10-03

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r5 < r4 < r3 < r2 < r1 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions
Topic revision: r5 - 2018-02-05 - DustinGawron
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2018 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum