Wissenschaftlicher Werdgang

  • Studium der Biologie und Mathematik, WWU Münster
  • Erste Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II;
    Staatsexamensarbeit: „Gelenkzellen der Blattspreiten einiger Poaceen“
  • Promotion zum Dr. rer. nat., Hauptfach Botanik, WWU Münster;
    Dissertation: „Entwicklung und Aufbau der Epidermiszellwände von Fichtennadeln (Picea abies (L.) Karsten) - Lichtmikroskopische, elektronen­mikroskopische und cytochemische Untersuchungen“
  • Habilitation in Botanik, WWU Münster; Venia legendi in Botanik;
    Habilitationsschrift: „Molekulare Cytologie der Claviceps-Secale-Interaktion“
  • Privat-Dozent und Hochschullehrer für Botanik, WWU Münster
  • Mitglied des Landesprüfungsamtes Münster für erste Staatsprüfungen für Lehrämter an Schulen (Fach Biologie)
  • Hochschullehrer für besondere Aufgaben (Freilandbiologie - Botanischer Teil, Evolution und Biodiversität der Pflanzen, Raster-Elektronenmikroskopie), WWU Münster

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Deutsche Botanische Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Elektronenmikroskopie
  • Deutscher Hochschulverband

Gutachtertätigkeit für wissenschaftliche Zeitschriften

  • Fungal Genetics and Biology
  • Israel Journal of Plant Sciences
  • Journal of Phytopathology
  • Molecular Plant Pathology
  • Molecular Plant-Microbe Interactions (MPMI)
  • Mycological Research
  • New Phytologist
  • Plant Cell Reports
  • Planta
  • Protoplasma