Organisation und Aufnahmebedingungen

Die Graduiertenschule „Recht als Wissenschaft“ setzt sich aus dem Leitungsgremium (weiter unten) und den DoktorandInnen des Leitungsgremiums zusammen. Eine Fremdbetreuung von DoktorandInnen ist daher ausgeschlossen.

Externe DoktorandInnen können sich jedoch jederzeit für einen Vortrag im Rahmen der Sitzungen der Graduiertenschule (unter Vorbehalt) vormerken lassen. Vorträge von DoktorandInnen der Graduiertenschule haben allerdings immer Vorrang vor Gastvorträgen.
Außerdem ist es immer möglich, als Gast an einer Sitzung der Graduiertenschule teilzunehmen. Hierfür ist lediglich vonnöten, einen der Herren Professoren aus dem Leitungsgremium oder den Koordinator im Vorfeld der Sitzung zu kontaktieren.

Inhaltliche Anfragen, insbesondere zu Promotionsvorhaben sind an die jeweiligen Lehrstuhlinhaber zu richten. Zu organisatorischen Dingen ist der Koordinator zu kontaktieren. Die Graduiertenschule wird durch die Gerda Henkel Stiftung großzüzig gefördert.

Leitungsgremium

Bild Avenarius Neu
Prof. Avenarius
Haferkamp Sw Kl Neu
Prof. Haferkamp
Jansen Klein Graduiertenschule
Prof. Jansen
© Peter Grewer
Lohsse Klein Graduiertenschule
Prof. Lohsse
© Peter Grewer
Oestmann Klein Graduiertenschule
Prof. Oestmann
© Peter Grewer
Schermaier Web
Prof. Schermaier
Schmoeckel Web
Prof. Schmoeckel