Dr. Yauheniya DANILOVICH
Dr. Yauheniya DANILOVICH
Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik
Raum 106
Universitätsstraße 13-17
48143 Münster
Deutschland
Tel: +49 (0) 251 / 83-23041
danilovi@uni-muenster.de
Sprechstunde: In der Vorlesungszeit: freitags, 12-13 Uhr und nach Vereinbarung
Am 10. sowie am 17.11. entfällt die Sprechstunde.

Lehrgebiet:

  • Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ-Modul)

Lehre:

Wintersemester 2017/18

  • Seminar: Mehrsprachigkeit in der Schule [010116]
  • Hauptseminar: Migration, Mehrsprachigkeit und Inklusion: Chancen und Herausforderungen in christlichen Bildungskontexten [010096]
  • Proseminar: Orthodoxie im Gespräch: Einführung in die orthodoxe Theologie und den interkonfessionellen Dialog (gem. mit Agnes Slunitschek) [010153]

Schwerpunkte, Wissenschaftliche Arbeits- und Interessensgebiete:

  • orthodoxe Religionspädagogik
  • sprachsensibler Religionsunterricht 
  • Mehrsprachigkeit und religiöse Bildung
  • konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht

Akademische Funktion:

  • Akademische Oberrätin am Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik (Prof. Dr. Christian Grethlein)

Kurzvita:

  • geboren 1983 in Grodno/Weißrussland
  • 2002–2007 Studium der orthodoxen Theologie in Minsk/Weißrussland
  • 2007–2008 Teilnahme an deutschen Sprachkursen in Sibiu/Hermannstadt Rumänien) und Göttingen
  • 2008-2010 Studium der evangelischen Theologie in Tübingen
  • 20102014 Promotionsstudium (Religionspädagogik) an der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Universität Tübingen
  • 2014 Promotion zum Dr. theol.
  • ab Oktober 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik
  • 2015 Ernennung zur Akademischen Oberrätin

MITGLIEDSCHAFTEN:

  • seit 05.2015 Mitglied der Bildungsplankommission für das Fach „Orthodoxe Religionslehre“ Gymnasium in Baden-Württemberg (Landesinstitut für Schulentwicklung, Stuttgart)

Publikationen

  • Danilovich Yauheniya. . „Biblisches Lernen im christlich-orthodoxen Religionsunterricht.“ In Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet (WiReLex), herausgegeben von Zimmermann M., Lindner H. (u.a.), wird nach der Erscheinung ergänzt. [Eingereicht]
  • Danilovich Yauheniya. . „Christus im orthodoxen Religionsunterricht.“ In Jesus als Christus – im Religionsunterricht. Experimentelle Zugänge zu einer Didaktik der Christologie, herausgegeben von Englert R., Schweitzer F., 232-241. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Danilovich Yauheniya. . „Die Bedeutung von Konfessionalität und Kooperation für einen zukunftsfähigen Religionsunterricht aus orthodoxer Sicht.“ In Zukunftsfähiger Religionsunterricht: konfessionell – kooperativ – kontextuell, herausgegeben von Lindner K., Schambeck M., Simojoki H., Naurath E., 67-80. Freiburg i. Br.: Herder.
  • Danilovich Yauheniya. . „Kulturelle Differenzen als Kern der ökumenischen Frage: Verhältnis von Sprache und Konfession.“ RES (Review of Ecumenical Studies/Sibiu) 1/2017: 9-21.
  • Danilovich Yauheniya. . „Tschernobyl als Thema der Theologie und Religionspädagogik? Überlegungen anhand des Buches „Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft“ von Swetlana Alexijewitsch.“ Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 69 (2/2017): 160-171.
  • Danilovich Yauheniya. . „Deutsch als Zweitsprache. Religionspädagogische Herausforderungen und Chancen.“ Theologische Literaturzeitung 142. Jahrgang, Heft 1/2: 17-34.
  • Danilovich Yauheniya. . Religiöses Lernen im Jugendalter. Eine internationale vergleichende Studie in der orthodoxen und evangelischen Kirche Dissertation, Universität Tübingen. Göttingen: V&R unipress.
  • Danilovich Yauheniya. . „Orthodoxer Religionsunterricht in Deutschland.“ In Ökumene im Religionsunterricht, herausgegeben von Altmeyer Stefan, 123-132. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag.
  • Danilovich Y., Chernyak, Y., Schweitzer F. . „Sonntagsschulen in Weißrussland. Eine empirische Untersuchung.“ Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 66: 55-68.
  • Danilovich Y., Schweitzer F. . „Bildung in orthodoxer und evangelischer Sicht. Grundlegende Stellungnahmen – Lernorte – Zukunftsherausforderungen im Vergleich.“ In Was ist orthodox? Was ist evangelisch?, herausgegeben von Baschkirow W., Lichtenberger H., Schweitzer F., Wassin A., 140-159. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlagsgesellschaft.