Haushalt und Personal

Leistungsorientierte Mittelverteilung (ohne Medizin) - Eckdaten und Ergebnis

Leistungsorientierte Mittelverteilung für das Haushaltsjahr 2012 (ohne Medizin) – Eckdaten und Ergebnis

Hochschule Bereinigtes Soll Leis- tungs- budget (5) Verteilungsparameter (6) Ergebnis aller Para- meter Ergebnis vor Anpassung Ergebnis nach Anpassung (8)
in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro Absol- venten (7) in Prozent Gleich-stellung in Prozent Dritt-mittel in Prozent in Tau- send Euro in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro in Pro- zent
TH Aachen 249.405 13,29 57.363 7,49 4,71 27,86 63.310 8.947 3,59 3.279 1,31
U Münster 198.629 10,58 45.685 15,10 7,25 9,74 52.540 6.856 3,45 2.513 1,27
U Bochum 198.537 10,58 45.664 9,91 7,69 9,64 41.362 -4.302 -2,17 -1.985 -1,00
U Köln 194.484 10,36 44.731 11,42 8,11 6,60 39.541 -5.191 -2,67 -1.945 -1,00
U Bonn 195.769 10,43 45.027 8,40 4,62 11,03 39.164 -5.863 -2,99 -1.958 -1,00
U Duisburg-Essen 170.606 9,09 39.239 8,60 7,60 6,32 32.748 -6.492 -3,81 -1.706 -1,00
U Dortmund 136.469 7,27 31.388 7,24 7,28 7,12 31.057 -331 -0,24 -331 -0,24
U Bielefeld 122.645 6,53 28.208 7,29 8,62 6,16 30.085 1.876 1,53 688 0,56
U Paderborn 81.786 4,36 18.811 5,20 10,31 4,50 23.444 4.633 5,66 1.698 2,08
U Siegen 75.726 4,03 17.417 4,95 8,26 2,64 18.808 1.391 1,84 510 0,67
U Düsseldorf 92.424 4,92 21.257 4,84 7,00 2,89 18.466 -2.792 -3,02 -924 -1,00
U Wuppertal 81.928 4,36 18.843 4,03 8,42 2,96 17.434 -1.409 -1,72 -819 -1,00
FeU Hagen 52.627 2,80 12.104 3,94 7,39 1,41 14.128 2.024 3,85 742 1,41
DSH Köln 25.909 1,38 5.959 1,61 2,74 1,13 6.611 652 2,52 239 0,92
Ingesamt 1.876.943 100,0 431.697 100,0 100,0 100,0 431.697 0 0
(5) Leistungsbudget = 23% vom bereinigten Soll des Haushaltsjahres Zurück zur Tabelle.
(6) Es wird nach Absolventen (50%), Gleichstellung (10%) und Drittmittelausgaben (40%) gewichtet. Zurück zur Tabelle.
(7) Die Gewichtung der Absolventen erfolgt nach Abschluss (Bachelor oder Diplom: 1, Master: 0,5; Ausnahme FeU Hagen TZ-Absolventen in der Regelstudienzeit Faktor 1,33) und nach Studiendauer (in der Regelstudienzeit: 2, außerhalb der Regelstudienzeit: 1) Aufbau- und Zusatzstudiengänge sowie Erweiterungsprüfungen bleiben unberücksichtigt. Zurück zur Tabelle.
(8) Der maximale Verlust aus der leistungsorientierten Mittelverteilung wird auf 1,0% des bereinigten Zuschusses des jeweiligen Haushaltsjahres begrenzt. Die Gewinne werden nicht pauschal gekappt, sondern entsprechend dem verfügbaren Verteilungsspielraum linear angepasst. Zurück zur Tabelle.
Quelle: MIWF NRW - Referat 111

Leistungsorientierte Mittelverteilung für das Haushaltsjahr 2010 (ohne Medizin) – Eckdaten und Ergebnis

Hochschule Bereinigtes Soll Abgabe an Verteil- töpfe For- schung und Lehre (1) Verteilungsparameter (2) Ergebnis 2010 aus Töpfen Ergebnis vor Anpassung Ergebnis nach Anpassung (4)
in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro Absol- venten (3) in Prozent Promo- tionen in Prozent Dritt- mittel in Prozent in Tau- send Euro in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro in Pro- zent
TH Aachen 246.771 13,43 63.794 6,21 12,80 26,28 63.332 -462 -0,19 -462 -0,19
U Köln 191.062 10,40 48.326 12,75 14,08 8,02 46.735 -1.591 -0,83 -1.591 -0,83
U Münster 193.027 10,51 44.601 12,65 13,13 8,27 46.528 1.927 1,00 1.549 0,80
U Bochum 193.798 10,55 44.099 10,84 9,68 10,44 44.908 809 0,42 650 0,34
U Bonn 192.101 10,46 40.792 8,29 13,21 9,96 40.170 -623 -0,32 -623 -0,32
U Duisburg-Essen 165.934 9,03 34.267 9,14 7,09 7,44 35.13 837 0,50 673 0,41
U Bielefeld 119.638 6,51 31.263 8,51 6,74 6,34 31.748 485 0,41 390 0,33
U Dortmund 133.876 7,29 28.076 6,34 5,88 6,99 27.858 -217 -0,16 -217 -0,16
U Paderborn 79.429 4,32 20.680 5,65 3,09 4,63 21.186 326 0,41 262 0,33
U Düsseldorf 90.366 4,92 20.315 5,20 6,89 3,59 20.095 -221 -0,24 -221 -0,24
U Siegen 73.640 4,01 15.701 5,08 2,31 2,46 15.965 264 0,36 213 0,29
U Wuppertal 81.255 4,42 15.399 3,75 2,71 2,32 13.080 -2.319 -2,85 -1.219 -1,50
FeU Hagen 50.792 2,76 11.533 4,07 1,64 1,85 12.503 970 1,91 780 1,54
DSH Köln 25.630 1,39 6.106 1,52 0,76 1,39 5.921 -185 -0,72 -185 -0,72
Ingesamt 1.837.318 100,0 425.131 100,0 100,0 100,0 425.131 0 0
(1) = Vom bereinigten Soll 2008 werden 80 % des Ausgangsbudgets der LOM 2007 abgezogen. Zurück zur Tabelle.
(2) = Im Gegensatz zu den Vormodellen entfällt die fachgruppenspezifische Gewichtung. Es wird nach Absolventen (50%), Promotionen (10%) und Drittmittelausgaben (40%) gewichtet. Zurück zur Tabelle.
(3) = Die Gewichtung der Absolventen erfolgt nach Abschluss (Bachelor oder Diplom: 1, Master: 0,5; Ausnahme FeU Hagen TZ-Absolventen in der Regelstudienzeit Faktor 1,33) und nach Studiendauer (in der Regelstudienzeit: 2, außerhalb der Regelstudienzeit: 1) sowie nach Erfolgen in der Gleichstellung bei Natur- und Ingenieurwissenschaften. Aufbau- und Zusatzstudiengänge sowie Erweiterungsprüfungen bleiben unberücksichtigt. Zurück zur Tabelle.
(4) = Der maximale Verlust aus der leistungsorientierten Mittelverteilung wird auf 1,5% des bereinigten Zuschusses des jeweiligen Haushaltsjahres begrenzt. Die Gewinne werden nicht pauschal gekappt, sondern entsprechend dem verfügbaren Verteilungsspielraum linear angepasst. Zurück zur Tabelle.
Quelle: MIWF NRW

Leistungsorientierte Mittelverteilung für das Haushaltsjahr 2009 (ohne Medizin) – Eckdaten und Ergebnis

Hochschule Bereinigtes Soll Abgabe an Verteil- töpfe For- schung und Lehre (1) Verteilungsparameter (2) Ergebnis 2009 aus Töpfen Ergebnis vor Anpassung Ergebnis nach Anpassung (4)
in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro Absol- venten (3) in Prozent Promo- tionen in Prozent Dritt- mittel in Prozent in Tau- send Euro in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro in Pro- zent
(1) = Vom bereinigten Soll 2008 werden 80 % des Ausgangsbudgets der LOM 2007 abgezogen. Zurück zur Tabelle.
(2) = Im Gegensatz zu den Vormodellen entfällt die fachgruppenspezifische Gewichtung. Es wird nach Absolventen (50%), Promotionen (10%) und Drittmittelausgaben (40%) gewichtet.  Zurück zur Tabelle.
(3) = Die Gewichtung der Absolventen erfolgt nach Abschluss (Bachelor oder Diplom: 1, Master: 0,5; Ausnahme FeU Hagen TZ-Absolventen in der Regelstudienzeit Faktor 1,33) und nach Studiendauer (in der Regelstudienzeit: 2, außerhalb der Regelstudienzeit: 1) sowie nach Erfolgen in der Gleichstellung bei Natur- und Ingenieurwissenschaften. Aufbau- und Zusatzstudiengänge sowie Erweiterungsprüfungen bleiben unberücksichtigt. Zurück zur Tabelle.
(4) = Der maximale Verlust aus der leistungsorientierten Mittelverteilung wird auf 1,5% des bereinigten Zuschusses des jeweiligen Haushaltsjahres begrenzt. Die Gewinne werden nicht pauschal gekappt, sondern entsprechend dem verfügbaren Verteilungsspielraum linear angepasst. Zurück zur Tabelle.
Quelle: MIWF NRW
TH Aachen 243.254 13,33 60.276 5,72 12,72 26,60 60.927 651 0,27 434 0,18
U Köln 189.979 10,41 47.243 14,07 13,95 8,07 48.069 825 0,43 550 0,29
U Münster 192.653 10,56 44.227 12,23 13,30 8,06 43.999 -227 -0,12 -227 -0,12
U Bochum 191.530 10,50 41.832 10,49 9,46 10,51 42.881 1.049 0,55 699 0,37
U Bonn 193.645 10,61 42.337 8,68 13,79 9,71 39.600 -2.736 -1,41 -2.736 -1,41
U Duisburg-Essen 165.286 9,06 33.619 8,99 7,19 7,46 33.816 197 0,12 131 0,08
U Bielefeld 117.281 6,43 28.907 8,30 6,56 6,54 30.608 1.701 1,45 1.134 0,97
U Dortmund 133.486 7,32 27.686 6,31 6,28 6,80 26.825 -861 -0,65 -861 -0,65
U Paderborn 78.006 4,28 19.437 5,45 3,24 4,94 20.723 1.287 1,65 858 1,10
U Düsseldorf 89.063 4,88 19.013 5,48 6,27 3,33 19.380 367 0,41 245 0,27
U Siegen 72.470 3,97 14.531 5,10 2,25 2,38 15.365 834 1,15 556 0,77
U Wuppertal 82.338 4,51 16.482 3,64 2,64 2,46 12.654 -3.829 -4,65 -1.235 -1,50
FeU Hagen 50.067 2,74 10.808 3,94 1,53 1,77 11.676 868 1,73 579 1,16
DSH Köln 25.573 1,40 6.049 1,61 0,81 1,37 5.923 -126 -0,49 -126 -0,49
Ingesamt 1.824.632 100,0 412.446 100,0 100,0 100,0 412.446 0 0

Leistungsorientierte Mittelverteilung für das Haushaltsjahr 2008 (ohne Medizin) – Eckdaten und Ergebnis

Hochschule Bereinigtes Soll Abgabe an Verteil- töpfe For- schung und Lehre (1) Verteilungsparameter (2) Ergebnis 2008 aus Töpfen Ergebnis vor Anpassung Ergebnis nach Anpassung (4)
in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro Absol- venten (3) in Prozent Promo- tionen in Prozent Dritt- mittel in Prozent in Tau- send Euro in Tau- send Euro in Pro- zent in Tau- send Euro in Pro- zent
(1) = Vom bereinigten Soll 2008 werden 80 % des Ausgangsbudgets der LOM 2007 abgezogen. Zurück zur Tabelle.
(2) = Im Gegensatz zu den Vormodellen entfällt die fachgruppenspezifische Gewichtung. Es wird nach Absolventen (50%), Promotionen (10%) und Drittmittelausgaben (40%) gewichtet. Zurück zur Tabelle.
(3) = Die Gewichtung der Absolventen erfolgt nach Abschluss (Bachelor oder Diplom: 1, Master: 0,5; Ausnahme FeU Hagen TZ-Absolventen in der Regelstudienzeit Faktor 1,33) und nach Studiendauer (in der Regelstudienzeit: 2, außerhalb der Regelstudienzeit: 1) sowie nach Erfolgen in der Gleichstellung bei Natur- und Ingenieurwissenschaften. Aufbau- und Zusatzstudiengänge sowie Erweiterungsprüfungen bleiben unberücksichtigt. Zurück zur Tabelle.
(4) = Der maximale Verlust aus der leistungsorientierten Mittelverteilung wird auf 1,5% des bereinigten Zuschusses des jeweiligen Haushaltsjahres begrenzt. Die Gewinne werden nicht pauschal gekappt, sondern entsprechend dem verfügbaren Verteilungsspielraum linear angepasst. Zurück zur Tabelle.
Quelle: MIWF NRW
TH Aachen 234.457 13,23 51.479 5,78 13,08 26,69 53.576 2.097 0,89 1.426 0,61
U Köln 183.412 10,35 40.67 14,76 13,61 7,77 42.691 2.015 1,10 1.370 0,75
U Münster 188.080 10,61 39.654 12,58 14,12 7,95 39.215 -439 -0,23 -439 -0,23
U Bonn 189.073 10,67 37.764 9,39 14,66 10,04 36.668 -1.096 -0,58 -1.096 -0,58
U Bochum 185.154 10,45 35.456 9,61 9,70 10,32 35.685 229 0,12 156 0,08
U Duisburg-Essen 162.453 9,17 30.785 9,07 6,00 7,31 29.037 -1.748 -1,08 -1.748 -1,08
U Bielefeld 111.894 6,31 23.519 7,27 6,27 6,79 25.139 1.620 1,45 1.101 0,98
U Dortmund 130.219 7,35 24.419 6,69 6,33 6,93 24.323 -97 -0,07 -97 -0,07
U Paderborn 74.376 4,20 15.807 5,27 3,24 5,13 18.044 2.238 3,01 1.522 2,05
U Düsseldorf 86.559 4,88 16.509 5,52 5,77 3,17 16.577 69 0,08 47 0,05
U Siegen 71.375 4,03 13.436 4,65 2,09 2,33 12.492 -944 -1,32 -944 -1,32
U Wuppertal 81.329 4,59 15.474 3,76 2,85 2,62 11.584 -3.890 -4,78 -1.220 -1,50
FeU Hagen 49.278 2,78 10.018 3,81 1,57 1,71 9.889 -129 -0,26 -129 -0,26
DSH Köln 24.765 1,40 5.241 1,83 0,71 1,23 5.316 75 0,30 51 0,21
Ingesamt 1.772.424 100,0 360.238 100,0 100,0 100,0 360.238 0 0

Impressum | Datenschutzhinweis | © 2019 Universität Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2
· 48149 Münster
Tel: +49 251 83-0 · Fax: +49 251 83-24831
E-Mail: