Personalien

Ehrendoktorwürde für Johannes Georg Bednorz: Fachbereich Physik der WWU Münster würdigt Nobelpreisträger als engagierten Berater

Ehrendoktorwürde für Johannes Georg Bednorz: Fachbereich Physik der WWU Münster würdigt Nobelpreisträger als engagierten Berater

[pressestelle@uni-muenster.de 13.07.2018, 16:45] Der Fachbereich Physik der WWU hat am Freitag (13. Juli) die Ehrendoktorwürde an Dr. Johannes Georg Bednorz verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt der Fachbereich die herausragenden wissenschaftlichen Beiträge des Nobelpreisträgers sowie seine außerordentlichen Verdienste als Mitglied des Hochschulrates der WWU.
weiterlesen

 

Infineon-Promotionspreis für Physiker Nils Hüsken: Fachbereich Physik zeichnet innovative Arbeit zur Teilchen-Entstehung aus

Infineon-Promotionspreis für Physiker Nils Hüsken: Fachbereich Physik zeichnet innovative Arbeit zur Teilchen-Entstehung aus

[pressestelle@uni-muenster.de 10.07.2018, 12:00] Dr. Nils Hüsken vom Institut für Kernphysik der WWU erhält für seine Dissertation den mit 2500 Euro dotierten Infineon-Promotionspreis 2018. Der Physiker untersuchte in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Alfons Khoukaz die Produktion bestimmter kurzlebiger, subatomarer Teilchen, der Eta- und Pi-Mesonen.
weiterlesen

 

Ehrendoktorwürde für Nobelpreisträger Dr. Johannes Georg Bednorz: Fachbereich Physik würdigt herausragende Forschungsleistungen und Engagement im Hochschulrat der WWU

Ehrendoktorwürde für Nobelpreisträger Dr. Johannes Georg Bednorz: Fachbereich Physik würdigt herausragende Forschungsleistungen und Engagement im Hochschulrat der WWU

[pressestelle@uni-muenster.de 06.07.2018, 10:00] Der Fachbereich Physik der WWU verleiht dem Physiker und Nobelpreisträger Dr. Johannes Georg Bednorz am Freitag, 13. Juli, die Ehrendoktorwürde. Bei der Feierstunde ab 15 Uhr im Gebäude Physik IG1 (Hörsaal HS2), Wilhelm-Klemm-Straße 10, sind Interessierte herzlich willkommen.
weiterlesen

 

Universitätsgesellschaft Münster verleiht Nachwuchsförderpreise: Auszeichnung für Biochemikerin Dr. Stefanie Schirmeier und Mediziner Dr. Nils Opel / 10.000 Euro Preisgeld

Universitätsgesellschaft Münster verleiht Nachwuchsförderpreise: Auszeichnung für Biochemikerin Dr. Stefanie Schirmeier und Mediziner Dr. Nils Opel / 10.000 Euro Preisgeld

[pressestelle@uni-muenster.de 05.07.2018, 14:35] Die Universitätsgesellschaft Münster hat die Preise zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verliehen. Der Mediziner Dr. Nils Opel und die Biochemikerin Dr. Stefanie Schirmeier nahmen die mit je 5000 Euro dotierten Auszeichnungen bei einer Feier im Hause der LVM-Versicherung entgegen.
weiterlesen

 

Daidalos-Münze an Prof. Dr. Thomas Hoeren verliehen: Studienstiftung würdigt Engagement des Juristen als Vertrauensdozent / Festakt im Botanischen Garten

Daidalos-Münze an Prof. Dr. Thomas Hoeren verliehen: Studienstiftung würdigt Engagement des Juristen als Vertrauensdozent / Festakt im Botanischen Garten

[pressestelle@uni-muenster.de 03.07.2018, 15:30] Die Daidalos-Silbermünze der Studienstiftung des deutschen Volkes ging am Montagabend (2. Juli) an Prof. Dr. Thomas Hoeren. Er wurde für sein langjähriges Engagement als Vertrauensdozent der Stiftung geehrt.
weiterlesen

 

"Brazil Chair" neu besetzt: Brasilianischer Gastwissenschaftler erforscht Urheberrecht

[pressestelle@uni-muenster.de 03.07.2018, 13:45] Die Universität Münster hat zum dritten Mal den "Brazil Chair" besetzt: Der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Marcos Wachowicz wird ein Jahr lang am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der WWU bei Prof. Dr. Thomas Hoeren zu Gast sein.
weiterlesen

 

Personalien im Monat Juni 2018: Namen und Nachrichten von der Universität Münster

Personalien im Monat Juni 2018: Namen und Nachrichten von der Universität Münster

[pressestelle@uni-muenster.de 02.07.2018, 9:30] Wer ist im vergangenen Monat neu berufen worden? Wer wurde ausgezeichnet? Um welche WWU-Mitglieder trauert die Universität? Wir haben die wichtigsten Personalien für Sie zusammengefasst.
weiterlesen

 

Prof. Dr. Peter Funke hält Abschiedsvorlesung am 29. Juni: Althistoriker spricht im Schloss über "'... stärker als die Rache der Götter' – Gewalt und Versöhnung im klassischen Athen"

Prof. Dr. Peter Funke hält Abschiedsvorlesung am 29. Juni: Althistoriker spricht im Schloss über

[pressestelle@uni-muenster.de 25.06.2018, 11:00] Über "'… stärker als die Rache der Götter' – Gewalt und Versöhnung im klassischen Athen" spricht Althistoriker Prof. Dr. Peter Funke bei seiner Abschiedsvorlesung am Freitag, 29. Juni, ab 11.15 Uhr. Der Fachbereich Geschichte/Philosophie der Universität lädt dazu ein.
weiterlesen

 

WWU-Pianist spielt sich in die Weltspitze: Alexey Sychev erreicht 3. Platz bei Wettbewerb in Dublin

WWU-Pianist spielt sich in die Weltspitze: Alexey Sychev erreicht 3. Platz bei Wettbewerb in Dublin

[pressestelle@uni-muenster.de 08.06.2018, 12:20] Der Pianist Alexey Sychev von der Musikhochschule der WWU hat beim Internationalen Klavierwettbewerb Dublin den dritten Preis gewonnen. Der Dubliner Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Klavierwettwerben weltweit.
weiterlesen

 

Personalien im Monat Mai 2018: Namen und Nachrichten von der Universität Münster

Personalien im Monat Mai 2018: Namen und Nachrichten von der Universität Münster

[pressestelle@uni-muenster.de 01.06.2018, 15:15] Wer ist im vergangenen Monat neu berufen worden? Wer wurde ausgezeichnet? Um welche WWU-Mitglieder trauert die Universität? Wir haben die wichtigsten Personalien für Sie zusammengefasst.
weiterlesen