IV-Kommission

Die Gremien, die sich an der WWU mit Entscheidungen im IT-Bereich befassen, sind: 1. das Treffen der IVV-Leiter 2. der IV-Lenkungsausschuss 3. die IV-Kommission. Die beiden erstgenannten Einrichtungen sind im wesentlichen mit IT-Experten besetzt, (fast) nicht mit Wissenschaftler_innen aus dem breiten Bereich der WWU, der nicht direkt mit IT zu tun hat. Die IV-Kommission ist dagegen der akademische Arm, durch den nicht nur IT-Fachleute, sondern Wissenschaftler_innen als Anwender über die Weiterentwicklung der Datenverarbeitung und verwandten Themen an der WWU beraten. Zwar gibt es selten kontroverse Beschlüsse - und das spricht ja auch für die Qualität der beteiligten Expert_inn_en - aber auch die breite Streuung der Information durch den in der Regel umfangreichen Berichtsteil ist wichtig. Zudem gehen von der IV-Kommission Anregungen aus, um deren technische Umsetzung sich dann der IV-Lenkungsausschuss, ZIV und IVVen kümmern. Aktuelle Schwerpunktthemen sind Digitalisierung, IT-Sicherheit und pragmatische Umsetzung der EU-DSGV.

Amtszeit: 01.04.2019 - 31.03.2021 (Studierende 01.04.2019 - 31.03.2020)

Vorsitzender: Dr. Dietmar Lammers

Mitglieder

Hochschullehrer_innen

Akademische Mitarbeiter_innen:

Studierende:

Mitabeiter_innen in Technik und Verwaltung:

Sitzverteilung:   3 : 3 : 3 : 3
Sitzungshäufigkeit: 2 Sitzungen pro Semester


Sitzungstermine Sommersemester 2019:

24.04.2019, 14:00 Uhr, Senatssaal
19.06.2019, 14:00 Uhr, Senatssaal

Sitzungstermine Wintersemester 2019/2020:

06.11.2019, 14:00 Uhr, Senatssaal
05.02.2020, 14:00 Uhr, Senatssaal

Sitzungstermine Sommersemester 2020:

06.05.2020, 14:00 Uhr, Senatssaal
17.06.2020, 14:00 Uhr, Senatssaal