Im Schlossgarten Münster

Anfahrt zum Q.UNI Camp 2022

© WWU/Q.UNI

Die Anschrift lautet: Schlossgarten Münster, 48149 Münster. Einen Lageplan finden Sie hier.

Das Gelände des Q.UNI Camps kann & darf nicht mit Privat-PKW befahren werden. Ca. 200 Meter entfernt, vor dem Fürstbischoflichen Schloss, finden Sie einen großen und gut zugänglichen Parkplatz, der jedoch kostenpflichtig ist. Zu einigen Zeiten kann es allerdings vorkommen, dass der Parkplatz von der Sommer- oder Herbstkirmes "Send" belegt ist und Sie dort nicht parken können. Daher empfiehlt sich eine Anreise

  • mit dem Fahrrad oder
  • mit den Buslinien 11, 12, 13, E13 und E80 (Haltestelle "Landgericht/Schlossplatz Süd") sowie 1 und 9 (Haltestelle "Schlossplatz"). Link zur Fahrplanauskunft der Stadtwerke Münster und zum interaktiven Netzplan (Haltestelle "Schlossplatz") oder
  • zu Fuß: Besonders im Sommer ist ein Spaziergang über die dicht bewachsene Promenade vorbei am Aasee ein Highlight. Vom Hauptbahnhof Münster laufen Sie keine 15 Minuten über den grünen Gürtel der Stadt direkt zu uns ins Camp! Die Promenade ist barrierefrei.

Tickets für öffentliche Verkehrsmittel

Netz Muensterland
© WestfalenTarif GmbH

In Kooperation mit den Stadtwerken Münster und der Tarifgemeinschaft Münsterland-Ruhr-Lippe GmbH werden Ihnen bei einer Buchung des Q.UNI Camps kostenlose Tickets für die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel (nur Nahverkehrsmittel) zur Verfügung gestellt. Mit den Tickets können Busse sowie Nahverkehrszüge im gesamten Teilraum Münsterland im WestfalenTarif genutzt werden. Diese gelten am Besuchstag für alle Kinder & Jugendliche von 4 bis 14 Jahre sowie für die angemeldeten Begleitpersonen (alle Namen müssen auf dem Ticket aufgedruckt sein) für die An- und Abreise. Zu diesem Bereich gehören die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Städte Münster, Hamm und Osnabrück. Das Busticket wird von uns während unserer Öffnungszeiten manuell erzeugt und per E-Mail zum Ausdrucken an Sie versendet. In der Regel geschieht dies innerhalb eines Tages. Bustickets werden erst ab Mitte Juni erstellt.