Q.UNI Camp 2019

Q.UNI Camp vom 20. Juni bis zum 04. August 2019

Ausprobieren, Tüfteln, Knobeln – das eigene Forschungserlebnis stand auch beim fünften Q.UNI Camp 2019 im Vordergrund.

Vom 20. Juni bis zum 04. August 2019 konnten Kinder und Jugendliche Wissenschaft hautnah erleben. Stationen im Botanischen Garten, eine Mitmachbaustelle und interaktive Exponate haben am neuen Standort im Schlossgarten zum spielerischen Forschen und Lernen eingeladen.

An allen Erlebnisbereichen standen wieder einmal unsere geschulten Tutorinnen und Tutoren für Fragen und Hilfestellungen bereit – die Kinder und Jugendliche konnten also auf eigene Faust das Gelände erkunden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen kleinen und großen Forscherinnen und Forschern, Besucherinnen und Besuchern. Außerdem bei unseren fleißigen Tutorinnen und Tutoren, die das Q.UNI Camp 2019 zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Nun freuen wir uns auf das sechste Q.UNI Camp - vom 6. Juni bis zum 19. Juli 2020 werden wir unsere Zelte wieder im Schlossgarten Münster aufschlagen!

Das war das Q.UNI Camp Team 2019
Das war das Q.UNI Camp Team 2019
© WWU/Pia Bradt
Das Q.UNI Camp 2019 in Bildern

Eröffnung, Sonderveranstaltungen & Abschlusstag

Fotos

© WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/P. Bradt
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/Q.UNI
  • © WWU/Q.UNI
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/J. L. Bornemann
  • © WWU/Q.UNI
  • © WWU/Pia Bradt
  • © WWU/Pia Bradt
  • © WWU/Pia Bradt
  • © WWU/Pia Bradt
  • © WWU/Pia Bradt
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © Peter Grewer
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Bradt
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Schulze-Dephoff
  • © WWU/Seiferheld-Dahlke
  • © WWU/Seiferheld-Dahlke
  • © Johannes Hölker/Q.UNI
  • Q.UNI Camp 2019 | Überblickskarte
    © © WWU/Q.UNI
  • © Johannes Sträßer

Unser Imagefilm 2019

Fundsachen

Vor lauter Tatendrang der kleinen und großen Forscherinnen und Forscher werden leider immer wieder Dinge im Q.UNI Camp zurückgelassen. Falls Sie diese Dinge seit Ihrem Besuch im Q.UNI Camp vermissen, melden Sie sich doch per E-Mail oder telefonisch (0251 83-34901) bei uns!

Fundsachen sammeln wir an der Kasse im Q.UNI Camp. Diese werden nach Abschluss eines Q.UNI Camps im August zum Fundbüro der Stadt Münster gebracht.