Anmeldung ist nun möglich

Ferienbetreuung im Q.UNI Camp 2019

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren (1.-4. Klasse)
Mitmachbaustelle
Mitmachbaustelle
© WWU/Q.UNI

Anmeldung

Die Anmeldung für das Ferienprogramm ist nun hier möglich.

Angehörige der Uni Münster melden sich bitte hier an.

Ferienbetreuung 2019

Sechs Wochen Sommerferien kommen dir ziemlich lange vor und du bist immer neugierig? Du hast Lust, in den Ferien spannende Experimente durchzuführen und zum Beispiel ein selbstfahrendes Mini-Auto zu basteln? Dann komm doch zur Ferienbetreuung ins Q.UNI Camp und lerne viele andere Kinder kennen und sei jeden Tag vor allen anderen Besuchern im Erlebnisgarten und auf der Mitmachbaustelle!

Die Ferienbetreuung findet in den ersten drei NRW-Schulferienwochen für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse (6 bis 10 Jahre) statt. Sie können Ihr Kind für insgesamt eine Woche bei uns anmelden. In dieser Woche werden zu verschiedenen Themen des Q.UNI Camps altersgerechte Experimente und Seminare, Führungen über das Gelände und weitere Aktivitäten durchgeführt. Dabei wird an jedem Tag ein anderer Schwerpunkt aufgegriffen bzw. ein größeres Themenfeld an mehreren Tagen behandelt und mit den Kindern erarbeitet. Auch Pausen und sportliche Einheiten werden täglich eingeschoben. Details zu unseren Programmen und zum Mittagessen lassen wir Ihnen voraussichtlich im Juni zukommen.

Die Betreuung in Kleingruppen (Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr), Mittagsverpflegung und der Eintritt sind in dem Beitrag von 145 € enthalten. Die Anmeldung ist ab dem 8. Mai 2019 ausschließlich über unsere Buchungsseite möglich (Angehörige der WWU nutzen bitte die Buchung im Intranet). Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist und diese in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden. Es wird eine Warteliste geführt, sodass Sie ggf. in einer weiteren Gruppe oder als Nachrücker berücksichtigt werden können. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz. Eine kostenfreie Stornierung ist nur möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können. Ansonsten fallen Kosten in Höhe unserer Auslagen an.