Mitarbeit bei Q.UNI

SHK für die Medienarbeit

Stellenausschreibung

Die Q.UNI – Kinder- und Jugend-Uni Münster sucht zum 01. Februar 2018

eine studentische Hilfskraft (m/w)

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 10 Stunden. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. August 2018 befristet.

Die WWU Münster bietet Kindern und Jugendlichen ein bundesweit einzigartiges und vielfältiges Programm an. Von der Kinder-Uni bis zum Schnupperstudium können alle Altersklassen Workshops, Events wie Kindergeburtstage, Kurse, Seminare und Vorträge erleben – eine Uni in der Uni. Diese Angebote werden unter der neuen Dachmarke Q.UNI – Kinder- und Jugend-Uni Münster gebündelt.

Zu den Aufgaben gehören die Weiterentwicklung und Umsetzung eines Medienplans für die Bewerbung der Q.UNI-Aktivitäten, insbesondere des jährlichen Q.UNI Camps, und die Pflege und Aktualisierung der Q.UNI Webseite, des Q.UNI Facebook-Auftritts und aller Flyer und Poster.

Wir erwarten von Ihnen

  • Fähigkeiten und Kenntnisse zu den Themenbereichen: Erstellung eines Medienplans und Erstellung von adressatengerechten Texten aus – vorzugsweise aber nicht zwingend – einem Studium der Kommunikationswissenschaften,
  • Grundkenntnisse mit Webcontent Management Systemen (Imperia) sind wünschenswert,
  • Teamfähigkeit,
  • eine gründliche und zuverlässige Arbeitsweise und
  • eine gute schriftliche Ausdrucksweise.

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Aufgabenspektrum,
  • die Möglichkeit zur eigenständigen Arbeit,
  • flexible Arbeitszeiten und
  • die Arbeit in einem netten Team.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 20.11.2017 als einzelnes PDF per E-Mail an Herrn Markus Tegeder, markus.tegeder@uni-muenster.de.