© WWU/Q.UNI
App "Biparcours" kostenlos downloaden!

Digitale Schnitzeljagd mit Q.UNI durch Münsters Innenstadt

Ein neues gemeinsames Projekt von Q.UNI und dem Kulturbüro der WWU lädt seit Ende April 2021 dazu ein, informative und erstaunliche Einblicke in die verschiedenen Fachbereiche und Institute des Altstadtcampus zu gewinnen: Q.UNI in der Stadt - Altstadtcampus. Mithilfe der frei zugänglichen App „Biparcours“ steht allen Interessierten im Alter zwischen 10 und 14 Jahren ein interaktiver Entdeckungsparcours auf dem Altstadtcampus der WWU zur Verfügung. Zentraler Startpunkt ist die Statue des Universitätsgründers Franz Freiherr von Fürstenberg in der Nähe des Domplatzes. Die Strecke führt über weitere 17 Stationen in der Münsteraner Innenstadt bis zum Herzstück der Tour: das Schloss mit seinem Schlossgarten und dem alljährlichen Q.UNI Camp.

Der Parcours setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen: Bunt aufbereitete Informationen zu Studiengängen und Forschungsfeldern wechseln sich mit Quizfragen und Aufgaben ab, die alleine, aber auch in der Gruppe gelöst werden können. Dazu gehören beispielsweise die Anzahl der vorhandenen alten Schriften des Bibelmuseums, aber auch Tonaufnahmen von Studierenden in verschiedenen Sprachen, die erkannt und zugeordnet werden müssen. Auch auf architektonische und künstlerische Highlights wie Skulpturen auf dem Universitätsgelände oder eindrucksvolle Neubauten wie das Philosophikum macht der Entdeckungsparcours aufmerksam.

Die App Biparcours ist in jedem App-Store zu finden: Einfach auf dem Handy oder Tablet herunterladen, "Q.UNI Münster" suchen, die Strecke herunterladen und schon kann die Schnitzeljagd durch Münsters Innenstadt losgehen! Die App ist für jedes Betriebssystem kostenfrei verfügbar.

Jetzt hier rechts auf unserer Webseite die Orientierungskarte für Münster herunterladen und zu Hause ausdrucken oder über den QR-Code direkt zum Parcours gelangen!

QR-Code zum Scannen
© WWU/Q.UNI