Stellen Sie sich für die Zukunft auf!

© Uni Münster - Nike Gais

ProTalent, das Deutschlandstipendium der Universität Münster, richtet sich an alle Studierenden der Universität, die sich durch gute bis sehr gute Noten auszeichnen sowie an StudienanfängerInnen, deren bisherige Leistungen gute bis sehr gute Studienleistungen erwarten lassen. Neben der Anerkennung für bisher erbrachte Erfolge schafft das Stipendium Freiräume und motiviert zu weiteren Spitzenleistungen.

Das Stipendium soll Ihnen ein konzentriertes und erfolgreiches Hochschulstudium ermöglichen. Durch die finanziellen Freiräume lässt sich beispielsweise ein Auslandssemester oder die Belegung von fächervertiefenden Kursen über den normalen Lehrplan hinaus realisieren oder es bleibt einfach mehr Zeit, sich neben dem Studium ehrenamtlich zu engagieren.

Darüber hinaus können Sie mit Ihrem Stipendiengeber in Kontakt treten und diesen kennenlernen. Das eröffnet Ihnen spannende Perspektiven. Möglicherweise ergibt sich daraus ein Praktikum in einem interessanten Unternehmen oder Sie gewinnen neue Erkenntnisse durch den Austausch mit Fachleuten aus der Praxis.

Bewerbunsphase für das ProTalent-Stipendium 2023/24 beendet

Es ist nicht mehr möglich, sich auf ein ProTalent-Stipendium sowie spezielle Sonderstipendien im Rahmen des Stipendienprogramms ProTalent der Universität Münster in der Förderperiode 2023/24 zu bewerben. 

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie die Bekanntgabe des Bewerbungszeitraums für das Förderjahr 2024/25 finden Sie rechtzeitig  hier

ProTalent rechnet sich!

Als ProTalent-Stipendiat/-in erhalten Sie einkommensunabhängig monatlich 300 Euro, die je zur Hälfte durch den Staat und durch private Förderer finanziert werden. Das Geld steht Ihnen zur freien Verfügung und muss nicht zurückgezahlt werden. In der Regel wird die Fördersumme nicht auf das BAföG und andere Sozialleistungen wie beispielsweise Arbeitslosengeld II,  angerechnet. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den FAQ.

Förderdauer und Weiterförderung

Die Förderung ist zunächst für ein Jahr vorgesehen. Aktuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten des jeweiligen Förderjahres können sich für eine Weiterförderung im Folgejahr bewerben. Die Bewerbung um Weiterförderung ist, analog zur Neu-Bewerbung, ausschließlich über das ProTalent-Bewerbungstool im entsprechenden Bewerbungszeitraum (jeweils im Sommersemester) über diese Website möglich.