WWU News

|
Münster (upm)

"Sommer-Camp" an der Universität Münster für Jugendliche ab der achten Klasse

Schülerlabor "MExLab Physik" lädt ein: Thema Nachhaltigkeit / Anmeldung bis 16. Juli
Trampeln am Energiefahrrad - Aufnahme aus einem früheren Workshop<address>© WWU/MExLab ExperiMINTe</address>
Trampeln am Energiefahrrad - Aufnahme aus einem früheren Workshop
© WWU/MExLab ExperiMINTe

Zum Thema Nachhaltigkeit bietet das Schülerlabor „MExLab Physik“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) ein zweiwöchiges „Sommer-Camp“ an: Für Jugendliche ab der achten Klasse gibt es vom 13. bis 23. August jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr spannende Experimente, unter anderem zum Klimawandel und zu erneuerbaren Energien. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über Berufe in diesen Bereichen zu informieren. In der zweiten Woche führen die Schülerinnen und Schüler ein eigenes kleines Forschungsprojekt durch. Eine Anmeldung ist bis zum 16. Juli unter mexlab.physik@uni-muenster.de möglich. Die Teilnahme an dem Ferienkurs ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter https://www.uni-muenster.de/Physik.MExLab/.

Links zu dieser Meldung