WWU News

|
Münster (upm/cst)

200 Jahre Wirtschaftsanwälte in Deutschland

Publikation zu der Entwicklung von 22 führenden Wirtschaftskanzleien

Anlässlich der Vorstellung des von Prof. Dr. Reinhard Pöllath und Prof. Dr. Ingo Saenger in der Forschungsstelle Anwaltsrecht der Universität Münster herausgegebenen Buches "200 Jahre Wirtschaftsanwälte in Deutschland" veranstaltet die Forschungsstelle gemeinsam mit dem Nomos Verlag und der Kanzlei "P + P Pöllath + Partners" ein Symposium. Zu dem Thema "Wieder eine Krise? Risiko und Chancen für Wirtschaftsanwälte" diskutieren am Dienstag, 5. Mai 2009, führende Partner von 16 deutschen Spitzenkanzleien in Frankfurt am Main.

Die Publikation zeichnet die Entwicklung von 22 führenden deutschen Wirtschaftskanzleien von 1822 bis in die Gegenwart nach. Mit Vorgänger-Büros, Fusionsparntern und Spin-offs werden insgesamt mehr als 60 Kanzelein erfasst. Die Publikation verbindet die Geschichte der einzelnen Sozietäten untrennbar mit den Biografien von Anwaltspersönlichkeiten aus zwei Jahrhunderten.

Links zu dieser Meldung