|
Münster (upm/kk)

Gute Stimmung beim Schlossgartenfest und Alumni-Tag

Ein Wochenende voller Sport, Musik und Erinnerungen
Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels (4.v.l.) und Kanzler Matthias Schwarte (l.) begrüßten die Gäste.© WWU - Thomas Mohn
Fotos

Sommerliches Ambiente, tolles Wetter und gute Stimmung - es war der perfekte Rahmen für ein gelungenes Fest. Beim diesjährigen Schlossgartenfest des Rektorats am vergangenen Freitagabend (5. Juli) wurde den rund 300 Gästen nach der Eröffnung durch Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels ein vielfältiges Programm geboten: Mit rhythmischen Salsa-Tänzen lud der Hochschulsport die Gäste zum Mitmachen ein, die Big Bands I und II der WWU spielten ein abwechslungsreiches Konzertprogramm, das Q.UNI-Camp öffnete seine Türen für Kinder und Jugendliche besonders lange. Zu den prominenten Gästen zählten neben anderen mehrere Landtagsabgeordnete, der münstersche Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch und die ehemaligen WWU-Rektoren Prof. Dr. Ursula Nelles und Prof. Dr. Wilfried Schlüter. Die Gäste feierten bis weit nach Mitternacht.

Dem Fest schloss sich am Samstag der Alumni-Tag der Universität an. Rund 120 ehemalige Studierende und Beschäftigte der WWU waren der Einladung gefolgt. Nach einer Einführung durch den Rektor und einer Vorstellung des Sport-Campus der Universität durch Prof. Dr. Nils Neuber, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Sportwissenschaft, und Jörg Verhoeven, Leiter des Hochschulsports, ging es sportlich zu: Die Gäste erprobten sich beispielsweise im Gesellschaftstanz, im Bogenschießen sowie in der Harry-Potter-Sportart Quidditch.

Links zu dieser Meldung