Neuigkeiten und Veranstaltungen

Unser WiRe Blog ist online! Erfahren Sie hier mehr über unsere Stipendiatinnen, ihre Forschung und ihre Erfahrungen in Münster. Infos zu Veranstaltungen und älteren Meldungen finden Sie hier.

WiRe Fellows

© WWU / Nikolaus Urban
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • © María Sanchez Ronco
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • © WWU / Nikolaus Urban
  • Dr. Angélique Lamaze
    © WWU / Astrid Burgbacher
  • Dr. Anna Stejskalova
    © WWU / Astrid Burgbacher
  • Dr. Chiara Ferrario
    © WWU / Astrid Burgbacher
  • Dr. Giulia Marotta
    © WWU / Astrid Burgbacher
  • Dr. Maria Sanchez Ronco
    © WWU / Astrid Burgbacher

Unsere Stipendiatinnen

Im Rahmen von WiRe - Women in Research konnten wir von Februar 2018 bis Februar 2019 einige herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen aus der ganzen Welt als Fellows gewinnen. Erfahren Sie auf unserem Blog mehr über unsere   WiRe-Fellows und ihre Forschung.

About: WiRe - Women in Research

WiRe war ein von der DFG (im Rahmen der Kampagne "Research in Germany") und dem Gleichstellungsbüro der WWU gefördertes Stipendienprogramm für internationale Forscherinnen ab dem Postdoc-Level.  Auch die Stiftung WWU konnten wir als Förderer gewinnen.

Unser WiRe-Stipendium trug den besonderen Bedürfnissen von Frauen in der Forschung Rechnung und richtete sich an weibliche Nachwuchswissenschaftlerinnen. Unser Programm berücksichtigte die Herausforderungen, welche insbesondere Forscherinnen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie meistern müssen. Unser Ziel war, Forscherinnen durch gezielte Unterstützungsangebote in ihrem akademischen Werdegang zu stärken.

Von Februar 2018 bis Februar 2019 konnten wir mit unseren Stipendien einigen herausragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen die Möglichkeit bieten, für ein bis sechs Monate an die WWU zu kommen. Unsere Fellows konnten so die Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Angebote für Familienmitglieder an der WWU und in der Stadt Münster kennenlernen. Eine gezielte Förderung u.a. durch Mentoring und Workshops gaben einen Einblick in die Zukunftschancen von Top-Wissenschaftlerinnen in Münster. Im Gegenzug halfen unsere internationalen Stipendiatinnen, die Bekanntheit der exzellenten und familienfreundlichen Forschungsmöglichkeiten an der WWU zu erhöhen. 

© International Office-AB

Stipendien für internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen

"WiRe" bot von 2018 bis 2019 Fellowships für internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen (Postdoc-Level). WiRe-Fellows konnten für 1 bis 6 Monaten an der WWU forschen und von den exzellenten Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten profitieren. Derzeit können wir leider keine neuen Fellows aufnehmen.

  • Unsere Förderer