150522 Image 104
© WWU - Peter Grewer

Zustiften, Spenden und Vererben

Nehmen Sie die Zukunft in die Hand – werden Sie Teil unseres Stiftungskreises 

Übernehmen Sie mit uns zusammen Verantwortung, um zu ermöglichen, was die WWU seit Jahrhunderten auszeichnet: zukunftsweisende Forschungsprojekte, herausragende Nachwuchstalente und Erkenntnisse, die unsere gesamte Gesellschaft weiterbringen.

Die Möglichkeiten Ihres Engagements sind dabei so vielfältig wie Ihre Motive als Stifterin oder Stifter:

Zustiften

Mit einer Zustiftung, einem Stiftungsfonds oder einer Treuhandstiftung unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung als Ganzes oder ein bestimmtes Thema, das Ihnen am Herzen liegt. Ihr Beitrag bleibt dauerhaft erhalten, da die Förderprojekte durch dessen Erträge realisiert werden.

Weitere Informationen

Spenden

Sie können auch eine Spende an die Stiftung WWU tätigen: Als zweckgebundene Spende kommt Ihr Beitrag direkt und zeitnah dem von Ihnen gewünschten Förderprojekt zugute.

Weitere Informationen

Erbschaften & Vermächtnisse

Auch Ihr Erbe kann als Zustiftung oder Spende an die Stiftung WWU nachhaltig und zukunftsweisend wirken. Sie können die Stiftung in Ihrem Testament einfach als Erbin bzw. Miterbin einsetzen oder mit bestimmten Vermögenswerten bedenken.

Weitere Informationen

Gut zu wissen

Die Stiftung WWU Münster ist als gemeinnützig anerkannt. Das heißt, dass Sie alle Zuwendungen (auch Spenden) steuerlich absetzen können und keine Erbschafts- oder Schenkungssteuern anfallen.

Wir beantworten Ihre Fragen, stellen die nötigen Kontakte her und managen alle Details.