Schattenkrampf

Mutterkorn, Antoniusfeuer und die Droge einer Generation

Eine Ausstellung der Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) der WWU Münster und der Künstlerin Martina Lückener. Zu sehen sind Ergebnisse eines bürgerwissenschaftlichen Workshops, die im Rahmen des Projektes „Ostbevern Bioinspirativ" entstanden. Eröffnung: Freitag, 22. April 2022, 14.00 Uhr - Begrüßung Dr. Christian Schulze Pellengahr, Landrat des Kreises Coesfeld - Einführung Klein aber fein: das Haus der Wissenschaft, Dr. Wilhelm Bauhus, WWU Münster und Alfred Eimers, Darfeld - Schattenkrampf- Künstlerisches Konzept, Martina Lückener, Künstlerin

Rubrik
Ausstellungen
Zeitraum
22.04.-03.10.2022, 14 Uhr - 18 Uhr
Reihe
Expepdition Münsterland
Ort
Haus der Wissenschaft, Bahnhof, 48720 Rosendahl-Darfeld
Eintritt
kostenlos: Öffnungszeiten freitags 14.00 bis 18.00 Uhr, samstags und sonntags 13.00 bis 18.00 Uhr, an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr
Anmeldung
nicht erforderlich. Achten Sie bitte auf die Öffnungszeiten. Keine tägliche Öffnung.
Veranstalter/
Kontakt
Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO)
Robert-Koch-Straße 40
48149 Münster
uvafo@uni-muenster.de
0251/83-32221