Romanische Philologie: Spanisch

Abschluss: 2-Fach-Bachelor (auslaufend)

Anmerkung zum Studienabschluss

Bachelorstudium mit zwei gleichgewichtigen Fächern (sog. Zwei-Fach-Bachelor, B2F). Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad "Bachelor of Arts" (B.A.), im Falle des Studiums zweier naturwissenschaftlicher Fächer "Bachelor of Science" (B.Sc.) verliehen.
Es muss, um dieses Fach studieren zu können, ein weiteres Fach mit diesem Abschluss gewählt werden: 2-Fach-Bachelor.

Anmerkung zum Lehramtsstudium

Dieses Studienfach kann auch zum Unterrichtsfach Spanisch für das Gymnasium führen oder zum Unterrichtsfach Spanisch für das Berufskolleg: Falls auch das zweite Fach einem Unterrichtsfach für das Gymnasium entspricht, qualifiziert dieser Studiengang auch für einen Master of Education-Studiengang, der zum Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen führt. Falls auch das zweite Fach einem Unterrichtsfach für das Berufskolleg entspricht, qualifiziert dieser Studiengang auch für einen Master of Education-Studiengang, der zum Lehramt an Berufskollegs führt. Näheres zur Lehramtsausbildung an der WWU finden Sie hier.

Beschreibung:

Das Spanische wird im Fach Hispanistik studiert und hat an den deutschen Hochschulen erst im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts eine gewisse Selbständigkeit erlangt. Abgeleitet ist das Wort aus der Bezeichnung "Hispania Ulterior" und "Hispania Citerior", die der westliche bzw.
[weiter...]

Studieninformationen

weitere Links zum Studienfach / Abschluss

Zulassungsverfahren

für Erstsemester

Studienbeginn: keine Einschreibung für Studienanfänger mehr möglich

Studienbeginn für höhere Fachsemester

Kein Studienbeginn für höhere Fachsemester mehr möglich.

Semesterfristen

Wintersemester 2017/2018: 01.10.17 - 31.03.18, Vorlesungszeit: 09.10.17 - 02.02.18
Sommersemester 2018: 01.04.18 - 30.09.18, Vorlesungszeit: 09.04.18 - 20.07.18

Bemerkung

Dieses Studienfach führt ggf. zum Unterrichtsfach Spanisch. Falls auch das andere Studienfach Ihrer 2-Fach-Bachelor-Kombination einem Unterrichtsfach entspricht, qualifiziert dieser Studiengang auch für einen Master of Education-Studiengang, der zum Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen, ggf. auch an Berufskollegs, führt.

Näheres zur Lehramtsausbildung an der WWU finden Sie hier.

Allgemeine und psychologische Studienberatung

Zentrale Studienberatung
der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Schlossplatz 5
48149 Münster

Tel. (Sekretariat): +49 251 83-22357
Lageplan, Anreise
Offene Sprechstunde:
Mo–Do 10–12 Uhr und 14–16 Uhr
sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17–19 Uhr
Telefonische Kurzberatung (+49 251 83-20002):
Mo–Do 14–16 Uhr und Fr 10–12 Uhr
sowie jeden 1. Mittwoch im Monat 17–19 Uhr
Erste Antworten: FAQ – "Ich hab' mal eine Frage"

Studienfachberatung

Frau Dr. Arabella Pauly
Romanisches Seminar, Spanische Abteilung
Bispinghof 3A, Raum A102
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-24670
Fax: (0251) 83-21173

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Do 18-19 Uhr


Herr Dr. Juan Zamora
Romanisches Seminar, Span.-Port.-Lateinamerikanische Abteilung
Bispinghof 3A, Raum A 016
48143 Münster
Tel.: 0251 83 24572

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mi 16-17:30 Uhr


Fachschaftsberatung

Fachschaft Romanistik/Slavistik/Baltistik
Bispinghof 3A, Raum A 0010
48143 Münster
Tel.: (0251) 83-24520

Internet: http://www.uni-muenster.de/FSRomanistik/
Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Mo 12-14 Uhr, Mo 16-18 Uhr, Di 12-16 Uhr, Mi 10-14 Uhr, Do 10-12 Uhr
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung