© pixabay/mohamed_hassan

Web-seminare für Studierende

In Zeiten von Corona bieten wir allen Studierenden der WWU virtuelle Veranstaltungen zu folgenden Themen an.

  • Gut Ding will (W)Eile haben – Zum Umgang mit Stress und Entspannung im Studium

Wir wollen uns die Entstehung von Stress genauer anschauen und veranschaulichen, wie sich Stress vermeiden und bewältigen lässt.

  • Virtuelle Erfolgsteams

Wir setzen uns mit den aktuellen Bedingungen der Studienorganisation wie Zielsetzung und Zeitmanagement auseinander.

  • Workflow trotz Coronastress!

Wir sprechen über die Tipps und Methoden zur Work-Life-Balance, auch unter erschwerten Bedingungen.

  • Gut Ding will (W)Eile haben

    Zum Umgang mit Stress und Entspannung im Studium

    "Neben den Klausuren muss ich noch Hausarbeiten, Referate und meine Arbeit managen – ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll."
    "Wie soll ich das alles bloß schaffen?"
    "Ich komme in der Klausurenphase gar nicht mehr zur Ruhe."

    So oder so ähnlich geht es vielen Studierenden irgendwann im Studium einmal. Der Berg an Arbeit wächst und wächst und es scheint kein Ende in Sicht. Die Gedanken im Kopf überschlagen sich, die Stimmung kippt. Nicht selten wirkt sich der Stress auch auf das körperliche Wohlbefinden aus: Kopfschmerzen, Verspannungen oder Schlafstörungen sind ein paar seiner typischen Begleiterscheinungen. In Corona-Zeiten ist der Stress möglicherweise noch verstärkt, da nicht nur anspruchsvolle Lerninhalte verinnerlicht werden müssen, sondern plötzlich das komplette Studium zur Selbstorganisation wird.

    In diesem Web-Seminar wollen wir uns die Entstehung von Stress genauer anschauen und veranschaulichen, wie sich Stress vermeiden und bewältigen lässt. Neben theoretischen Informationen rund um das Thema Stress werden Stressbewältigungstechniken vermittelt, die Sie selbst ausprobieren können.
    Wir werden uns unter anderem mit folgenden Fragestellungen befassen:

    • Was ist Stress eigentlich?
    • Macht Stress krank?
    • Wieso sind manche Studierende gestresster als andere?
    • Wie viel Stress kann ich aushalten?
    • Wie kann ich meinen Stress angehen?
    • Welche Formen der Stressbewältigung gibt es?
    • Wie wirken Entspannungsverfahren?

    Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester, die ihren Stress genauer unter die Lupe nehmen möchten.

    Termin: 23.07.2020, 15 – 17 Uhr
    Teilnehmeranzahl: max. 20
    Leitung: Martin Droste (M.Sc.) und Lilly Hunold (M.Sc.)

    Die Veranstaltung findet digital über WWU-Zoom statt.
    Bei Fragen melden Sie sich unter martin.droste@uni-muenster.de oder lilly.hunold@uni-muenster.de.

    Dieses Web-Seminar ist bereits voll belegt.

  • Virtuelle Erfolgsteams

    Gemeinsam Ziele erreichen und effizient lernen auch ohne optimale Bedingungen

    In diesem Online-Kurs setzen wir uns mit den aktuellen Bedingungen der Studienorganisation auseinander. Sie erhalten einerseits Informationen rund um Themen wie beispielsweise: Zielsetzung und Zeitmanagement und andererseits bilden Sie Im Rahmen der Veranstaltung sogenannte Erfolgsteams mit anderen Teilnehmer*innen, um sich gegenseitig bei der Studienorganisation zu unterstützen. Regelmäßige Termine zum Austausch sollen Sie dabei unterstützen, in Ihren Teams gemeinsam effizient zu arbeiten und Ihre emotionale Balance stärken.

    Das sind Erfolgsteams

    Erfolgsteams sind kleine Arbeitsgruppen, in denen die einzelne Person an selbst gesetzten Zielen arbeitet, dabei aber nicht auf sich allein gestellt ist. Die Motivation, die selbst gesetzten individuellen Ziele zu erreichen, erhöht sich dadurch, die Tipps und die Unterstützung der Arbeitsgruppe hinter sich zu wissen, zum Beispiel durch strukturierte Arbeitstechniken, gegenseitiges Coaching und die Arbeit auf Augenhöhe.

    So funktioniert ein Erfolgsteam

    In den Teams werden

    • eigene Ziele genau formuliert und festgelegt
    • konkrete Schritte daraus entwickelt
    • diese Schritte durch die anderen detailliert reflektiert und unterstützt

    Ziel der gesamten Gruppe ist, dass jedes Mitglied die selbst gesetzten Ziele erreicht. Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, mit anderen im Team diszipliniert zusammen zu arbeiten, Wissen und Kontakte auszutauschen.

    Ablauf des Web-Seminars, Termine:

    • Auftaktsitzung (ca. 3 Stunden, alle): Kennenlernen, Austausch, Input, Bildung der Erfolgsteams
    • Offenes Forum (ca. 1 Stunde, einzelne Teams): Austausch zum Prozess, ggf. Nachjustierung der Ziel
    • Zwischenveranstaltung (zweistündig, alle): Zwischenfazit, Austausch zum Prozess, Input
    • Offenes Forum (ca. 1 Stunde, einzelne Teams): Austausch zum Prozess, ggf. Nachjustierung der Ziele
    • Abschlussveranstaltung (zweistündig, alle): Fazit, Ausblick

    Anmeldung:

    Teilnehmeranzahl: max. 20 Teilnehmer

    Anmeldedetails folgen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an: mirjam.manoutchehri@uni-muenster.de

  • Workflow trotz Coronastress!

    • Fällt es gerade schwer, im Online-Semester richtig anzukommen?
    • Fehlt die Tagesstruktur und ist der innere Schweinehund größer als sonst?
    • Stören Corona bedingte Sorgen und Ängste oder die sozialen Entbehrungen das Lebensgefühl und die Produktivität?

    Wir wollen in dem Online-Seminar über die Tipps und Methoden sprechen, die uns die Psychologie bietet, um uns gut zu strukturieren, auch unter erschwerten Bedingungen unsere Work-Life-Balance zu erhalten und (wieder) in einen Workflow zu kommen.

    Inhalte:

    • Wie gestalte ich meinen Tagesrhythmus?
    • Prokrastination überwinden
    • Flow – Gutfühlen ist erlaubt!
    • Guter Umgang mit Stress, Ängsten und Problemen
    • Wie bleibe ich konzentriert?

    Der Kurs umfasst drei Termine à 90 Minuten. In der ersten Sitzung gibt es viel inhaltlichen Input, beim zweiten und dritten Termin gibt es die Möglichkeit, dass wir auf Ihre individuellen Problemlagen eingehen und besprechen, wie Sie die psychologischen Methoden individuell umsetzen können.
    Die Veranstaltung findet digital über WWU-Zoom statt.

    Anmeldung:

    Die Anmeldung erfolgt per Mail an Dipl.-Psych. Volker Koscielny: volker.koscielny@uni-muenster.de
    Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer*innen
    Termine: donnerstags 16:00- 17:30 Uhr (s.t.); 04.06.; 18.16.; 02.07.

Datenschutzerklärung

Die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Anmeldung angeben, werden nur für die Organisation und Durchführung der oben genannten Web-Seminare gespeichert, verwendet und nach einer gewissen Zeit vollständig gelöscht. Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen das Tool "Zoom", um Web-Seminare durchzuführen. Weitere Infos über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von "Zoom" finden Sie unter: Datenschutzerklärung für die Nutzung von "WWUzoom".