Jobben im Studium


Die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge erlauben es aufgrund ihrer dichten Studienstruktur und auch erhöhter Praktikaanforderungen kaum mehr, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Dennoch sind viele Studierende gezwungen, neben dem Studium Geld zu verdienen. Informieren Sie sich vor Ihrer eventuellen Jobsuche und -aufnahme unbedingt über Ihren Stundenplan und Ihren Studienaufwand.

Jobs für Studierende finden Sie in den regionalen Tageszeitungen (Westfälische Nachrichten und Münstersche Zeitung) sowie in der wöchentlich und kostenlos erscheinenden Veranstaltungszeitschrift "na dann".

Besonders beliebt sind Tätigkeiten als studentische Hilfskräfte, die in Fachbereichen, Instituten und verschiedenen Einrichtungen der Universität regelmäßig gesucht werden. Achten Sie auf entsprechende Stellenausschreibungen unter anderem auf den  Internetseiten der Universität, den Internetseiten der einzelnen Institute/Einrichtungen sowie an den Schwarzen Brettern.

Bitte beachten Sie, dass auch Studierende unter bestimmten Umständen sozialversicherungspflichtig sind. Informationen hierzu bieten Ihnen die Webseiten der Studentenwerke.