DRS. Carin Lony
© ZNS
DRS. Carin Lony
Lektorin Niederländisch
Zentrum für Niederlande-Studien
Raum 2.06
Alter Steinweg 6/7
48143 Münster
Tel: +49 251 83-28514
Fax: +49 251 83-28520
lony@uni-muenster.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung (Anmeldung bitte per E-Mail)

Arbeitsschwerpunkte

  • Lehre im BA- sowie binationalen MA-Studiengang (Lehrbereich Spracherwerb)

 
  • Lehre

  • Lebenslauf

    Carin Lony studierte Germanistik an der Radboud Universiteit Nijmegen. Nach Abschluss ihres Studiums und des Referendariats in 1987 assistierte sie ein Jahr lang beim  Niederländischunterricht an einem Gymnasium in Bochholt. Anschließend arbeitete sie bis 1991 als Dozentin für Deutsch und Niederländisch an einer privaten Sprachenschule in den Niederlanden, wo sie auch bei der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien mitwirkte. Außerdem absolvierte sie eine Ausbildung zur Dolmetscherin und Übersetzerin in der deutschen Sprache mit dem Abschluss des Staatsexamens im Jahre 1990. Sie ist in den Niederlanden als Übersetzerin vereidigt und hat vielfältige Übersetzungserfahrungen.

    Seit Oktober 1991 ist sie als Lehrkraft für besondere Aufgaben (Lektorin) am Zentrum für Niederlande-Studien beschäftigt. In diesem Rahmen ist sie für alle Studiengänge für den Bereich Spracherwerb Niederländisch und die Entwicklung von Lehrmaterialien verantwortlich. Sie ist vor allem in der Lehre tätig, ist Praktikumsbeauftragte für den binationalen Masterstudiengang Niederlande-Deutschland-Studien und Mitglied der Kommission für Lehre.