Virtual Private Network (VPN)

HELP Dieses Topic ist ein Einstiegspunkt zum Thema "Virtual Private Network (VPN)". Es kann daher nicht umbenannt werden.

VPN benötigen Nutzer der Kommunikationsnetze der Universität Münster, wenn

  • Sie Zugang zum Netz der Universität Münster ohne Einschränkungen haben wollen, aber nicht direkt im Netz der Universität arbeiten können (z.B. nicht über LAN-Anschlüsse).
  • Sie Zugang zu einem Netz haben, das nicht selbst Bestandteil des Netzes der Universität Münster ist und wenn dieses Netz einen Internet-Zugang hat. Hierzu gehören alle Fälle, bei welchen Internet-Service-Provider (ISP) einen Zugang zum Internet bereitstellen. Auch von Netzen anderer Universitäten ausgehend, die an das Internet angeschlossen sind, könnte VPN beispielsweise genutzt werden.
  • Sie Zugang zu einem Netz haben, das nicht unmittelbarer Bestandteil des Netzes der Universität Münster ist, aber direkt mit dem Netz der Universität verbunden ist. Hierzu gehören bestimmte Netze in Studierendenwohnheimen.

Testbetrieb Cisco AnyConnect

Das ZIV plant in der nächsten Zeit einen Wechsel auf Cisco AnyConnect. Die Software kann jetzt bereits getestet werden:

Einrichtung eines VPN-Zugangs

Bei den VPN-Zugängen ist zwischen PPTP- und IPsec-basiertem Zugang zu unterscheiden. Der IPsec-basierte VPN-Zugang wird mit Komponenten des Herstellers Cisco realisiert. Zurzeit werden beide Verfahren unterstützt.

Weitere Informationen

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r72 < r71 < r70 < r69 < r68 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r69 - 2013-11-04 - LinusStehr
 
  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2020 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum