Einrichtung eines IPSec-VPN-Zugangs unter Windows mit dem Shrew-VPN-Client

Voraussetzungen

  • Sie haben einen gültigen ZIV-Account und besitzen ein Netzzugangspasswort.
    Sollten Sie noch kein Netzzugangspasswort eingerichtet haben, so können Sie diese unter Mein ZIV machen.
  • Sie besitzen auf Ihrem Rechner Administratorrechte für die Installation.

Installation des Shrew-VPN-Clients

Die Firma Shrew Soft Inc stellt kostenlos einen VPN-Client zur Verfügung der mit den VPN-Gateways vom ZIV kompatibel ist. Auf der Webseite: http://www.shrew.net/download/ müssen Sie die aktuellste Windows-Version 2.1.x herunterladen (zurzeit ist dies 2.1.5). Sie können die Datei in ein beliebiges Verzeichnis (z.B. c:\tmp) speichern.

Bild1.GIF

Wichtig ist, dass wirklich eine Version ab 2.1.5 herunterladen wird.

Wechseln sie jetzt in das zuvor angegebene Verzeichnis (in unserem Beispiel . c:\tmp) und starten Sie die eigentliche Installation durch Doppelklick auf die Datei vpn-client-2.1.5-release.exe. Jetzt wird der Client installiert. Bestätigen Sie alle Fragen mit „ok“ oder „installieren“ Dies kann einige Zeit dauern. Ein Neustart des Rechners ist nicht notwendig.

Einrichtung der VPN-Verbindung

Um den Shrew-VPN-Vlient zu starten bzw. um die VPN-Verbindung einzurichten, wählen Sie Programme -> ShrewSoft VPN Client > Access Manager

Bild2.GIF

Danach erscheint der Shrew VPN-Client.

Jetzt muss das entsprechende VPN-Profil in den Shrew-VPN-Client importiert werden. Dafür müssen Sie den Button Import vom Shrew-VPN-Client klicken. Das passende VPN-Profil kann auf der Download-Seite heruntergeladen werden. Dort werden die entsprechenden VPN-Profile erklärt. Um z.B. Zugang zum Rechnernetz der Universität und zum Internet zu gelangen, muss das VPN-Profil vpnstandard.pcf herunteruntergeladen und in ein beliebiges Verzeichnis (z.B. C:\tmp) gespeichert werden.

Bild3.GIF

Gehen sie in das Verzeichnis, in dem Sie das Profil gespeichert haben ((in unserem Beispiel C:\tmp). Um das Profil zu finden, müssen Sie unten beim Dateiname das Feld „Cisco PCF File (.pcf) anklicken. Standardmäßig ist dort das Feld“Shrew Soft VPN-File (.vpn) eingeschaltet.

Bild4.GIF

Klicken Sie jetzt Öffnen. Das Profil wird importiert.

Um eine VPN-Verbindung aufzubauen klicken Sie das entsprechende VPN-Profil an und klicken Connect.

Aufbau deiner VPN-Verbindung

Um eine VPN-Verbindung aufzubauen klicken Sie das entsprechende VPN-Profil an und klicken Connect.

Bild5.GIF

Danach werden Sie nach Ihrem Benutzernamen (Username) und Netzzugangspasswort (Password) gefragt.

Falls Ihre Nutzerdaten und das Netzzugangspasswort korrekt sind, erscheint im Fenster der Eintrag:

Bild6.GIF

Somit funktioniert der VPN-Tunnel. Besteht der „VPN-Tunnel“ darf das Fenster nicht geschlossen werden. Dies führt zu einem Disconnect.

-- AndreForsmann - 2009-11-13

Topic attachments
I Attachment History Action Size Date Who Comment
GIFGIF Bild1.GIF r2 r1 manage 10.1 K 2009-11-13 - 14:08 AndreForsmann Shrew-Client (Download)
GIFGIF Bild2.GIF r2 r1 manage 7.8 K 2009-11-13 - 14:52 AndreForsmann Shrew-Client(Access-Manager)
GIFGIF Bild3.GIF r1 manage 10.0 K 2009-11-13 - 16:09 AndreForsmann Shrew Client (Access Manager)
GIFGIF Bild4.GIF r1 manage 5.9 K 2009-11-13 - 13:39 AndreForsmann Shrew-Client(Import *.pcf-File)
GIFGIF Bild5.GIF r1 manage 14.4 K 2009-11-13 - 13:37 AndreForsmann Shrew Client mit vpnstandard-Profil
GIFGIF Bild6.GIF r1 manage 11.1 K 2009-11-13 - 13:40 AndreForsmann Shrew Client (Tunnel ist aktiv)
Edit | Attach | Watch | Print version | History: r9 | r6 < r5 < r4 < r3 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r4 - 2009-12-09 - GuidoWessendorf
 
  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum