Installation der ORiNOCO Gold Card unter Windows XP Professional
ohne Microsoft-Netzwerkumgebung (Netbios)

Diese Anleitung ist am Beispiel der Orinoco GOLD CARD Firmware Version 7.08 und der Client-Manager-Software Version 2.18 geschrieben worden.

Inhalt

Voraussetzungen

Für die Installation der Funk-LAN Karten sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  1. Windows XP installiert und eine Windows XP CD zur Hand!
  2. Benutzerkennung am ZIV
  3. Funk-LAN Karte, aktuelle Treiber für die Funk-LAN Karte
  4. Name der Funkzelle
  5. Administratorrechte für den PC vorhanden (Anmeldung als Administrator)

Installation

Es folgt nun die Installation der benötigten Hard- und Software für das Wireless LAN.

Einbau der Funk-LAN Karte

Die Funk-LAN Karte kann auch bei eingeschaltetem Laptop eingebaut werde. Man schiebt sie in den PCMCIA-Slot (Bild 1).

Bild1.GIF Bild 1

Nach dem Einbau sollte in der rechten unteren Ecke des Bildschirmes, in der Task Bar, das Icon Hardware sicher entfernen zu sehen sein. Nach einem Doppelklick auf das Icon sollte Bild 2 erscheinen.

Bild2.GIF Bild 2

Installation der Treiber

Die manuelle Treiberinstallation ist unter Windows XP nicht zwingend notwendig. Die eingebauten Treiber von Windows XP für die Funk-LAN Karte von ORiNOCO liefen bei unseren Tests einwandfrei.

Installation der Client Manager Software

Hier haben wir die neue WEPplus Version des Client Manager verwendet, zu finden unter: http://www.wavelan.com/template.html?section=m52&envelope=90. Es handelt sich zwar immer noch um ein Beta Version des Programms, allerdings konnten wir bisher keine Fehler finden. Leider ist die Installation des Client Manager etwas umständlich, da es sich hier um eine selbst extrahierende .EXE handelt. Nach einen Doppelklick auf die WLWXPWP.exe öffnet sich ein kleines Fenster (Bild 3).

Bild3.GIF Bild3

Geben Sie hier anstatt des vorhandenen Pfades einfach "c:\Temp" ein. Klickens Sie dann auf "Unzip" und suchen den Ordner Temp auf Ihrem Laufwerk C:. Führen Sie dann die Setup.exe unter "C:\Temp\WLWXPWP" → Cl_Mg aus. Nun müsste Bild 4 bei Ihnen zu sehen sein.

Bild4.GIF Bild 4

Bestätigen Sie mehrmals mit Weiter und aktivieren Sie im letzten Fenster (Bild 5) die Option zum Starten der Software.

Bild5.GIF Bild 5

Damit ist die Installation der Funk-LAN-Karte abgeschlossen. Sie müssen nun die Funk-LAN-Verbindung einrichten.

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r5 < r4 < r3 < r2 < r1 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r3 - 2007-05-15 - PhilippKegel
 
  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum