Windows Mobile 2003 SE

(Aus: http://wwwmath.uni-muenster.de/u/budding/wlananleitung/)

Auf den Seiten des ZIV (http://www.uni-muenster.de/ZIV/) ist im Bereich SERVICE der Punkt „WWU-CA“ (http://www.uni-muenster.de/WWUCA/Welcome.html) zu finden. Dort werden die beiden Zertifikate X.509-Zertifikat der DFN-PCA (ab 2006) und X.509-Zertifikat der WWUCA (ab 2006) heruntergeladen und auf dem PDA gespeichert. Beim Speichern werden die Dateien von der Endung *.der in *.cer umbenannt. Danach können sie auf dem PDA direkt ausgeführt werden. Nach der Zertifikat-Installation kann eine Verbindung mit dem ZIV über das WLAN hergestellt werden.

Anbei eine Beispielanleitung:

Inforum-02-2007-1_Seite_02_Bild_0001.jpg
Abbildung 1: Loox 720 Pocket PC mit Windows Mobile 2003 SE

Inforum-02-2007-1_Seite_02_Bild_0002.jpg
Abbildung 2: Wireless LAN aktivieren

Inforum-02-2007-1_Seite_03_Bild_0001.jpg
Abbildung 3: Laden der Zertifikate z.B. von einer SD Karte

Inforum-02-2007-1_Seite_03_Bild_0002.jpg
Abbildung 4: Laden der ersten Zertifikatsdatei

Inforum-02-2007-1_Seite_04_Bild_0001.jpg
Abbildung 5: Laden der zweiten Zertifikatsdatei

Inforum-02-2007-1_Seite_04_Bild_0002.jpg
Abbildung 6: Menüpunkt EINSTELLUNGEN öffnen

Inforum-02-2007-1_Seite_05_Bild_0001.jpg
Abbildung 7: Untermenü VERBINDUNGEN öffnen

Inforum-02-2007-1_Seite_05_Bild_0002.jpg
Abbildung 8: Mögliche DRAHTLOSE NETZWERKE werden angezeigt

Inforum-02-2007-1_Seite_06_Bild_0001.jpg
Abbildung 9: Keine Veränderungen erforderlich

Inforum-02-2007-1_Seite_06_Bild_0002.jpg
Abbildung 10: Keine Veränderungen erforderlich

Inforum-02-2007-1_Seite_07_Bild_0001.jpg
Abbildung 11: Keine Veränderungen erforderlich

Inforum-02-2007-1_Seite_07_Bild_0002.jpg
Abbildung 12: OK oben rechts anklicken

Inforum-02-2007-1_Seite_08_Bild_0001.jpg
Abbildung 13: Benutzeranmeldung für Verbindungsaufbau

Inforum-02-2007-1_Seite_08_Bild_0002.jpg
Abbildung 14: Benutzername und Netzzugangspasswort eintragen

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Passwörter nicht dauerhaft im PDA gespeichert werden sollten!

Inforum-02-2007-1_Seite_09_Bild_0001.jpg
Abbildung 15: Konnektivitäts-Icon zeigt in der obersten Zeile VERBUNDEN an

Inforum-02-2007-1_Seite_09_Bild_0002.jpg
Abbildung 16: Starten des Browsers Internet-Explorer (o.ä.)

Inforum-02-2007-1_Seite_10_Bild_0001.jpg
Abbildung 17: Verbinden z.B. mit Google.de

Inforum-02-2007-1_Seite_10_Bild_0002.jpg
Abbildung 18: Abrufen von Mails z.B. bei http://permail.uni-muenster.de (im gedrehten Ansichtsmodus)

TIPUm den PDA / Pocket PC im WLAN einzusetzen und zusätzlich auf den internen, geschützten Bereich des universitären LANs zugreifen zu können, benötigen Sie einen PDA mit WLAN sowie zusätzlich z.B. das Programm movianVPN. Cisco selbst bietet bislang keinen VPN-Klienten für Windows Mobile Geräte an.

Stand: 09. Februar 2007 / HendrikBüdding

-- DieterFrieler - 24 May 2007

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r6 < r5 < r4 < r3 < r2 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r5 - 2008-05-13 - budding
 
  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum