Einrichtung eines Cisco VPN-Zugang unter einem PDA bzw. Pocket PC

Der Cisco VPN Client für PDAs ist noch nicht verfügbar, jedoch auf der Roadmap von Cisco und wird im Laufe des Jahres rauskommen. Er wird dann unverzüglich zum Download auf den Webseiten des ZIV bereitgestellt.

Es gibt zwei alternative VPN Clients für PDAs die mit dem Cisco VPN Client kompatibel sein sollen. Allerdings sind beide Clients - im Gegensatz zu dem künftigen Cisco VPN Client - kostenpflichtig.

Die beiden alternativen VPN Clients finden Sie unter:

http://www.bluefiresecurity.com/

und

http://www.anthavpn.com/webmaker/portal/wmlink_366

Mit diesen beiden alternativen Clients gibt es bisher wenige Erfahrungen. Die Kompatibilität zwischen diesen beiden alternativen VPN Clients und dem Cisco VPN Server des ZIV kann deswegen auch nicht garantiert werden

Um grundsätzlich über das WLAN der Universität mit dem PDA bzw. Pocket PC ins Internet zu kommen und welche Einstellungen dafür genau vorgenommen werden müssen beschrieb H. Buedding vom Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik in eine hilfreiche Anleitung im Artikel für die "inforum"(Ausgabe 2/2007)

http://wwwmath.uni-muenster.de/u/budding/wlananleitung/

Edit | Attach | Watch | Print version | History: r11 | r9 < r8 < r7 < r6 | Backlinks | Raw View | Raw edit | More topic actions...
Topic revision: r7 - 2007-12-23 - budding
 
  • Edit
  • Attach
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum