Tags:
create new tag
view all tags

Verwalten von Benutzerkonten in MacOS X

Ein Computer kann so mit mehreren Benutzern (Usern) geteilt werden, dass jeder Nutzer nur seinen eigenen Bereich und seine eigenen Systemeinstellungen zu sehen bekommt. Dies ist z.B. in Familien oder WGs eine gern genutze Funktion. Weitaus wichtiger ist aber, dass es verschiedene Arten von Benutzertypen gibt. Für die tägliche Arbeit empfiehlt es sich, als ein Standardardbenutzer zu arbeiten. Diesem Konto fehlen höhere Rechte, mit denen auf tief in das System eingreifende Einstellungen zugegriffen werden kann. Dies kann einer Vireninfektion oder einer schädlichen Konfiguration des Computers vorbeugen.

Da es aber auch vonnöten sein wird, mit höheren Rechten als sog. Administartor zu arbeiten, ist es ratsam für diesen Zweck ein eigenes Konto zur Verwaltung des Computers anzulegen. Werden entsprechende Rechte bspw. bei der Installation eines Programms benötigt, so fragt MacOS X nach einer Genehmigung (vergleichbar mit der Benutzerkontensteuerung, *U*ser*A*ccount*C*ontroll unter Windows). Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt als Standardbenutzer arbeiten, werden die höheren Rechte für diesen einen speziellen Prozess freigeschaltet, nachdem Sie sich mit dem Administrator-Konto autenthizifiziert haben.

Verschiedene Kontotypen

Administrator: Dieser Benutzer darf Programme installieren, neue Benutzer anlegen und verwalten, das System (administrieren) und Dateien und Ordner außerhalb des eigenen Benutzerbereichs verändern.

Standardbenutzer: Dieser Benutzer darf die meisten installierten Programme benutzen. Er darf keine neuen Benutzer anlegen oder Benutzerkonten verändern, und besitzt keinen Zugriff auf Dateien und Ordner außerhalb seines Benutzerbereichs.

Verwaltete Benutzer durch die Kindersicherung: Dieser Benutzer darf alles, was ihm der Administrator erlaubt (Einstellen von erlaubten Surfen im Internet oder Benutzungsdauer des Rechners).

Gastbenutzer: Dieser Benutzer verhält sich wie der Standardbenutzer. Alle in einer Sitzung getätigten Einstellungen werden nach dem Abmelden verworfen und nicht beibehalten. Dieser Benutzer kann nicht angelegt, sondern nur aktiviert werden.

Root-Benutzer: Dieser Benutzer hat allumfassende Rechte und empfiehlt sich daher keinesfalls für die tägliche Arbeit. Normalerweise ist dieser Benutzer auch in den Kontoeinstellungen nicht zu sehen, sondern versteckt und muss aktiviert werden.

Anlegen eines Administrator- oder Standardkontos

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen:
    Geben Sie dazu unter Spotlight Benutzer (1) ein und wählen den angezeigten Eintrag Benutzer & Gruppen (2) aus. Alternativ öffnen Sie in der Menüleiste (meist oben am Bildschirmrand) das Apfelmenü (auf den Apfel klicken) und klicken Sie auf den Eintrag Systemeinstellungen. Zeigen Sie dort auf den Eintrag Benutzer & Gruppen neben der Angabe Systemeinstellungen.
  • Spotlight - Benutzer & Gruppen aufrufen:
    Spotlight_Eingabe_a.png
  1. Klicken Sie zum Bearbeiten unten links auf das Schlossymbol (3) (sofern dieses geschlossen ist), um Änderungen an den Benutzerkonten zu ermöglichen. Falls Sie dieses als mit eingeschränkten Rechten (bspw. als Standardbenutzer) tun, werden Sie nun aufgefordert, sich mit administrativen Rechten zu authentifizieren.
  • Aktivieren und Bearbeiten von Benutzern:
    Bearbeiten_aktivieren_2.png
  1. Klicken Sie über dem Schlossymbol auf das +Zeichen (4), um einen neuen Benutzer hinzuzufügen (über das *-Zeichen entfernen Sie Benutzerkonten).
  2. Im folgenden Dialog geben Sie an, welche Art von Benutzer Sie anlegen möchten (Sie sollten zum täglichen Arbeiten den Eintrag Standard auswählen). Geben Sie die entsprechenden Informationen in die Felder ein.
  • Benutzer neu anlegen:
    Benutzer_anlegen_3.png
  1. Klicken Sie auf den Eintrag Account erstellen.
  2. Sie haben erfolgreich einen Standardaccunt angelegt. Falls nötig, verriegeln Sie das Schlosssymbol durch einmaligen Anklicken wieder, um versehentliche Änderungen zu vermeiden.
  • Bearbeien von Benutzern beenden:
    Bearbeiten_beenden_5.png

Sie können die Schritte 1 und 2 auch benutzen, um bei einem vorhandenen Konto das Passwort und die Benutzerdaten zu ändern.

Fortan werden Sie, sofern dies vorher nicht der Fall war und Sie als Administrator gearbeitet haben, bei tief in das System eingreifenden Veränderungen nach der Authentifizierung als Administrator gefragt.

-- ChristianHolgerDoelle - 2012-09-25

Topic attachments
I AttachmentSorted ascending History Action Size Date Who Comment
PNGpng Bearbeiten_aktivieren_2.png r1 manage 111.6 K 2012-09-25 - 09:49 UnknownUser Bearbeiten_und_aktivieren
PNGpng Bearbeiten_beenden_5.png r1 manage 10.0 K 2012-09-25 - 09:53 UnknownUser Bearbeien beenden
PNGpng Benutzer_anlegen_3.png r1 manage 71.0 K 2012-09-25 - 09:52 UnknownUser Benutzer_anlegen
PNGpng Spotlight_Eingabe_a.png r1 manage 95.4 K 2012-09-25 - 09:46 UnknownUser Spotlight
Topic revision: r1 - 2012-09-25 - c_5fdoel02
 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum