Difference: SophosUpdaterBug (1 vs. 2)

Revision 22012-09-25 - JessicavonAhlen

Line: 1 to 1
 
META TOPICPARENT name="WebHome"
Line: 9 to 9
 

Hauptziele

false-positive-Dateien (Shh/Updater-B) aus der Quarantäneliste entfernen (nicht jedoch löschen oder verschieben ! !)

Vorgehen

Changed:
<
<
  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
>
>
  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
 
    • bei nicht beschnittenen Windows-Systemen (beschnitten ist z.B. Windows XP Home) geht das über die Systemsteuerung->Verwaltung->Benutzer und Gruppen
Changed:
<
<
      • eigene Administrator-Kennung auch in die Gruppe SophosAdmins eintragen
  1. Sophos über das Programmmenü starten (falls möglich, andernfalls OnAccess-Scanner deaktivieren, siehe unter Signaturen updaten)
>
>
      • eigene Administrator-Kennung auch in die Gruppe SophosAdmins eintragen
  1. Sophos über das Programmmenü starten (falls möglich, andernfalls OnAccess-Scanner deaktivieren, siehe unter Signaturen updaten)
 
  1. Dateen aus der Quarantäneliste entfernen (nicht löschen!!, nicht verschieben!!)

Signaturen updaten (z.B. Taskleiste rechts unten Mausklick rechts auf das Sophos-Symbol)

Changed:
<
<
Vorgehen (OnAccess-Scanner deaktivieren, Signaturen updaten und wieder aktivieren)
  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
>
>
Vorgehen (OnAccess-Scanner deaktivieren, Signaturen updaten und wieder aktivieren)
  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
 
    • bei nicht beschnittenen Windows-Systemen (beschnitten ist z.B. Windows XP Home) geht das über die Systemsteuerung->Verwaltung->Benutzer und Gruppen
Changed:
<
<
>
>
      • Administrator auch in die Gruppe SophosAdmins eintragen
 
  1. Sophos über das Programmmenü starten (falls nicht möglich, siehe auch Troubleshooting-Moeglichkeiten)
Changed:
<
<
  1. oben im Menü OnAccess-Scans deaktivieren
>
>
  1. oben im Menü OnAccess-Scans deaktivieren
 
  1. Signaturen updaten (z.B. rechts unten in der Taskleiste Rechtsklick auf das Sophos-Symbol und Update auswählen)
Changed:
<
<
  1. OnAccess-Scans analog wieder starten
>
>
  1. OnAccess-Scans analog wieder starten
 

Letzte Mittel

Troubleshooting-Möglichkeiten (für Profis): einige Sophos-Dienste nicht mitstarten

Line: 33 to 33
 
    • b.) benutzerdefinierte Dienste umschalten und spezifische Sophos-Dienste duch Abhaken (insgesamt sind es ca. 8) nicht laden
      • Danach wie angewiesen neu starten

Deinstallation und Neuinstallation

Changed:
<
<
>
>
  • alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
 
  • Risiko: bleiben Reste im System zurück (insbesondere bei installierter Sophos-Firewall), lässt sich Sophos nicht neu installieren !!

Repair-Installation von Windows

  • Riesenaufwand, da Updates etc.

Revision 12012-09-21 - ArneScheffer

Line: 1 to 1
Added:
>
>
META TOPICPARENT name="WebHome"

Erfahrungen mit dem Sophos Shh/Updater-B-Bug

  • (fehlerhafte Signaturen vom 19.09.2012)

Hauptziele

false-positive-Dateien (Shh/Updater-B) aus der Quarantäneliste entfernen (nicht jedoch löschen oder verschieben ! !)

Vorgehen

  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
    • bei nicht beschnittenen Windows-Systemen (beschnitten ist z.B. Windows XP Home) geht das über die Systemsteuerung->Verwaltung->Benutzer und Gruppen
      • eigene Administrator-Kennung auch in die Gruppe SophosAdmins eintragen
  2. Sophos über das Programmmenü starten (falls möglich, andernfalls OnAccess-Scanner deaktivieren, siehe unter Signaturen updaten)
  3. Dateen aus der Quarantäneliste entfernen (nicht löschen!!, nicht verschieben!!)

Signaturen updaten (z.B. Taskleiste rechts unten Mausklick rechts auf das Sophos-Symbol)

Vorgehen (OnAccess-Scanner deaktivieren, Signaturen updaten und wieder aktivieren)
  1. alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
    • bei nicht beschnittenen Windows-Systemen (beschnitten ist z.B. Windows XP Home) geht das über die Systemsteuerung->Verwaltung->Benutzer und Gruppen
  2. Sophos über das Programmmenü starten (falls nicht möglich, siehe auch Troubleshooting-Moeglichkeiten)
  3. oben im Menü OnAccess-Scans deaktivieren
  4. Signaturen updaten (z.B. rechts unten in der Taskleiste Rechtsklick auf das Sophos-Symbol und Update auswählen)
  5. OnAccess-Scans analog wieder starten

Letzte Mittel

Troubleshooting-Möglichkeiten (für Profis): einige Sophos-Dienste nicht mitstarten

  • a.) im abgesichterten Modus (Taste F8 beim Booten) starten oder
  • b.) msconfig in der Kommandozeile starten und von normal auf
    • a.) nur nötige Dienste oder
    • b.) benutzerdefinierte Dienste umschalten und spezifische Sophos-Dienste duch Abhaken (insgesamt sind es ca. 8) nicht laden
      • Danach wie angewiesen neu starten

Deinstallation und Neuinstallation

  • alle Rechte innehaben! (Administrator, SophosAdmin)
  • Risiko: bleiben Reste im System zurück (insbesondere bei installierter Sophos-Firewall), lässt sich Sophos nicht neu installieren !!

Repair-Installation von Windows

  • Riesenaufwand, da Updates etc.

-- ArneScheffer - 2012-09-21

 
This site is powered by the TWiki collaboration platform Powered by PerlCopyright © 2008-2022 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding ZIVwiki? Send feedback
Datenschutzerklärung Impressum