Das Netz-Informations-Center (NIC)

Das Netz-Informations-Center (NIC) ist die zentrale Anlaufstelle bei Fragen zur Verwaltung des Rechnernetzes und hilft insbesondere bei folgenden Themen weiter:

  • Beantragung von Anschlüssen an das lokale Rechnernetz (LAN)
  • Anmeldung von Rechnern im LAN (Rechner-Registrierung, Vergabe von IP-Adressen und NetBios- sowie Domain-Namen, etc.)
  • Änderungsmitteilungen zu Rechnern im LAN (z.B. bei Umzug, Außerbetriebnahme, neuer LAN-Kontroller-Karte, Änderung des technisch Verantwortlichen)
  • Informationsverwaltung und -koordinierung für Rechner im LAN
  • Status von LAN-Baumaßnahmen und anderen Netz-Projekten des Zentrum für Informationsverarbeitung
  • Abrechnung von Materialien und LAN-Anschlüssen
  • Datenbank des Netzes
  • CAD-Grundrisspläne mit LAN-Verkabelung

Einige Informationen können auch über NIC_online abgefragt und administriert werden. Dies ist insbesondere für technisch und leitend Verantwortliche von Bedeutung. Voraussetzung ist eine Nutzerkennung des ZIV. Ihre Anträge, Anfragen und Mitteilungen richten Sie ansonsten bitte per E-Mail an nic@uni-muenster.de. In dringenden Fällen erreichen Sie das NIC während der Dienstzeiten telefonisch unter (0251) 83-31400.