Häufige Fragen zu Softwareschulungen

  • Wer kann an den Kursen teilnehmen?

    Die Kurse stehen allen eingeschriebenen Studierenden und Promovierenden der WWU Münster offen. Erforderlich sind eine Matrikelnummer und eine gültige Nutzerkennung des ZIV.

  • Was kostet die Teilnahme?

    Die Schulungen werden aus Qualitätsverbesserungsmitteln finanziert und sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

  • Wie melde ich mich an?

    Rechtzeitig vor Start des Kursprogramms (ca. eine Woche vorher) besteht die Möglichkeit der Online-Anmeldung über unsere Webseiten, auf die wir per Rundmail hinweisen.

    Alle Kurse sind auf etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt, um einen möglichst großen Lernerfolg zu ermöglichen. Sind die Plätze bereits belegt, können Sie sich auf einer Warteliste registrieren und werden benachrichtigt, wenn wieder Plätze freigeworden sind. Dann ist allerdings eine erneute Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zu den Kursen ist zwar kostenlos, aber verbindlich. Es besteht die Möglichkeit, sich bis zu zwei Stunden vor dem Kurstermin online vom Kurs wieder abzumelden.

    Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Kursanmeldung finden Sie hier: Anleitung Kursanmeldung .

  • Welcher Kurs/ welches Kursniveau ist richtig für mich?

    Viele Kurse sind in verschiedene Niveaus eingeteilt: Einsteiger-, Aufbaukurse und Kurse für Fortgeschrittene. Einsteigerkurse erfordern keine besonderen Vorkenntnisse in dem behandelten Programm, jedoch grundlegende Kenntnisse des Umgangs mit einem PC. Aufbaukurse bauen auf den Inhalten der Einsteigerkurse auf und vertiefen diese. Kurse für Fortgeschrittene richten sich dagegen an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die Inhalte der anderen Kursniveaus sicher beherrschen (ein vorheriger Besuch von Einsteiger- und Aufbaukurs ist jedoch keine Voraussetzung). Genauere Informationen zu den jeweils behandelten Kursinhalten und dem benötigten Vorwissen finden Sie jeweils in den Kursbeschreibungen.

  • Muss ich alle Termine eines Kursthemas besuchen?

    Nein, jeder Kurs ist ein abgeschlossener Einzelkurs von 4-12 Unterrichtsstunden. Werden für ein Thema mehrere Termine angeboten, so handelt es sich um Wiederholungstermine.
    Die meisten Kurse haben einen Termin mit 4 Unterrichtsstunden.
    Einige Kurse beinhalten umfangreicheren Lernstoff und werden deshalb als zwei- oder dreitägige Kurse angeboten (z.B. SPSS, Excel VBA). Wenn Sie eine mehrtägige Schulung gebucht haben, müssen Sie auch an allen Terminen teilnehmen, um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten. Der Kursplatz verfällt, wenn Sie zum ersten Kurstermin nicht anwesend sind. Eine Teilnahme ab dem zweiten Termin ist nicht möglich.

  • Wie sind die Kurse aufgebaut?

    Alle Kurse bestehen aus mehreren Themenkapiteln und bestehen aus Vortrags- und Praxisanteilen. In unseren Kursen wechseln sich Lehrvortrag, Lehrgespräch und selbstständiges Arbeiten in Übungsphasen ab. Der Anteil der praktischen Übungen überwiegt dabei den der theoretischen Inputs. Während der Selbstarbeitsphasen unterstützen die Dozenten die Teilnehmer durch individuelle Hilfestellung. Wir streben einen hohen Grad an Interaktivität in unseren Kursen an. Die meisten Kurse sind Einzeltermine und umfassen etwa vier Stunden. Geht ein Kurs über mehrere Termine, ist das gesondert vermerkt.

  • Wann finden die Kurse statt?

    Die Kurse finden regelmäßig während des Semesters und in der vorlesungsfreien Zeit statt. Es werden sowohl Termine vormittags, nachmittags als auch am Abend und an Samstagen angeboten, um möglichst vielen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben. Die genauen Termine werden rechtzeitig vor Kursbeginn auf der Webseite bekanntgegeben.

  • Wo findet mein Kurs statt?

    Die Softwareschulungen finden in der Regel den Computerräumen des ZIV in der Einsteinstraße 60 sowie im benachbarten Seminarraumzentrum Orléansring 12 statt. Auf unseren Webseiten sind alle betreffenden Räume mit einem Lageplan und einer Wegbeschreibung verzeichnet.

  • Welche Kurse werden angeboten?

    Das aktuelle Kursangebot finden Sie auf unserer Webseite. Wir sind jederzeit offen für weitere Kursvorschläge.

  • Kann ich eine Teilnahmebescheinigung bekommen?

    Wir stellen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Teilnahmebescheinigung zur Verfügung, die für Bewerbungen oder Ähnliches verwendet werden kann. Teilnahmebescheinigungen werden im Anschluss an den Kurs im persönlichen Bereich „Meine ZIV-Kurse“ zum Download bereitgestellt. Voraussetzung hierfür ist die vom Dozenten bestätigte Anwesenheit des Teilnehmers während des gesamten Kurses. Das Herunterladen von Teilnahmebescheinigungen ist bis maximal 24 Monate nach dem Kurstermin möglich. Teilnahmebescheinigungen werden ausschließlich digital zur Verfügung gestellt.

  • Bekomme ich für die Teilnahme an den Softwareschulungen Credit Points?

    Nein, die Teilnahme an Softwareschulungen ist als Studienleistung nicht anrechenbar.

  • Sind noch Kursplätze frei?

    Auf unserer Webseite werden unter "Freie Kursplätze" alle aktuell noch verfügbaren Kursplätze veröffentlicht.
    Darüber hinaus werden alle Studierenden, die auf der Warteliste für das jeweilige Kursthema stehen, per E-Mail über freigewordene Kursplätze informiert.

  • Kann ich mit meinem eigenen Laptop mitarbeiten?

    Wir stellen jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer einen PC zur Verfügung, der für das jeweilige Kursthema vorbereitet ist. Eine Teilnahme mit einem mitgebrachten Gerät ist nicht möglich.

  • Ich habe mich für einen Kurs angemeldet, kann aber jetzt doch nicht teilnehmen. Was nun?

    Um anderen Studierenden die Möglichkeit zu geben, nachzurücken, bitten wir Sie, sich rechtzeitig wieder abzumelden. Durch die Abmeldung wird der Kursplatz umgehend für andere Interessierte zur Anmeldung freigegeben. Da alle Kurse regelmäßig zu mehreren Terminen angeboten werden, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt teilnehmen. Hierfür müssen Sie sich allerdings erneut anmelden. Wer sich nicht abmeldet und wiederholt nicht zu Kursterminen erscheint, wird von der Nutzung des Kursprogramms für die Dauer von sechs Monaten ausgeschlossen. Die Sperre tritt automatisch in Kraft, wenn innerhalb von zwölf Monaten drei Kurse versäumt wurden. Im Bereich „Meine ZIV-Kurse“ ist der aktuelle Status jederzeit abrufbar, zusätzlich wird eine E-Mail-Benachrichtigung bei jedem versäumten Kurs versandt.

  • Was passiert, wenn ich mehrfach Kurstermine versäumt habe?

    Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit, sich vor Kursbeginn online vom Kurs abzumelden, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können! So geben Sie anderen die Chance nachzurücken. Wir haben für die meisten Kursthemen lange Wartelisten. Daher müssen wir im Sinne der Fairness diejenigen Personen von der Nutzung der Kurse ausschließen, die wiederholt nicht zu Terminen erscheinen und so anderen die Möglichkeit zur Teilnahme nehmen. Aus Kulanzgründen sperren wir erst ab dem dritten Fehltermin binnen 12 Monaten. Die Sperre gilt dann für sechs Monate und beinhaltet den Ausschluss von der Kursanmeldung und die Löschung von den Teilnehmerlisten noch folgender Kurse.

    Über jeden versäumten Termin informieren wir Sie per Email. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit in „Meine ZIV-Kurse“ eine aktuelle Übersicht versäumter Kurse einzusehen.
    Als rechtzeitige Abmeldung vom Kurs akzeptieren wir ausschließlich die Online-Abmeldung über „Meine ZIV-Kurse“, sofern Sie vor Beginn des Kurses stattfindet.

  • Wo kann ich die Schulungsunterlagen bekommen?

    Alle Schulungs- und Übungsmaterialien finden Sie im Learnweb der WWU.
    Loggen Sie sich dort mit ihren Zugangsdaten ein und geben Sie in der Suche den Namen Ihres Kurses oder den Begriff "ZIV-Softwareschulungen" ein. Alternativ können Sie sich über "Weitere Zentrale Einrichtungen">>"Zentrum für Informationsverarbeitung">>"ZIV-Softwareschulungen" zum Kursbereich durchklicken. Der Kursbereich steht allen Angehörigen der WWU offen. Die Eingabe eines zusätzlichen Passwortes bei der Einschreibung ist nicht erforderlich.

    Weiterhin empfehlen wir Ihnen die inhaltlich und didaktisch sehr guten Handbücher des LUIS-Hannover, die Sie im ZIV als E-Book zum Selbstkostenpreis erwerben können. Professionelle Video-Tutorials zu einem breiten Spektrum von Softwareprodukten finden Sie im Portal Lynda.com , zu dem alle Angehörigen der WWU kostenlosen Zugang haben.

  • Ich möchte mein Wissen gerne an andere weitergeben, wie kann ich Dozent(-in) werden?

    Sehr gut! Melden Sie sich direkt mit Angabe Ihrer Qualifikationen an ziv-schulungen@uni-muenster.de