Bildbearbeitung mit Photoshop II: Aufbaukurs

Dieser Kurs baut thematisch auf dem Photoshop-Grundlagenkurs auf und vermittelt vertiefende Kenntnisse. Im Mittelpunkt des Kurses steht vor allem die nicht-destruktive Bildoptimierung von Fotos und Möglichkeiten zur Automatisierung von häufig gebrauchten Korrekturen. Die Teilnehmer lernen, wie sich z.B. Farbstiche, rote Augen und störende Bildstellen mit den Retusche-Werkzeugen und den Korrekturen entfernen lassen. Dazu werden auch Möglichkeiten der Kontrast- und Helligkeitsoptimierung vorgestellt, partielle Bildkorrekturen mit Ebenenmasken sowie die automatisierte Bearbeitung mehrerer Fotos über die Stapelverarbeitung.

Programmversion

Adobe Photoshop CC 2018

Lernziel

Die Teilnehmer erhalten weiterführende Einblicke, wie sich mittels Photoshop Bilder optimieren lassen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Studierende aller Fachbereiche, die die Inhalte des Photoshop-Grundlagen-Kurses bereits sicher beherrschen (ein vorheriger Besuch des Kurses ist keine Voraussetzung).

Termine (1-tägig)

AktionTerminDozent/-inOrtFreie Plätze
Photoshop II: Aufbaukurs 0
Fr, 08.03.19, 09:15 - 12:45 Uhr Daniel Sänger R. C-Lab 3, Einsteinstraße 60 0
Mo, 25.03.19, 14:15 - 17:45 Uhr Christopher Burgholz R. C-Lab 3, Einsteinstraße 60 0

Kurs-Materialien

Im LearnWeb sind alle Kurs-Unterlagen, Übungsaufgaben sowie weitere hilfreiche Materialien für alle Studierenden frei verfügbar.

Die Schulungsunterlagen zu diesem Kurs befinden sich zur Zeit in Überarbeitung und werden rechtzeitig vor Beginn der Kurse im Learnweb aktualisiert.

Zum LearnWeb
Inhaltsverzeichnis des Kurs-Skriptes (PDF)