ZIV HotNews

Störung behoben

Störung Exchange

Bis ca. 9.50 Uhr kam es heute zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung von Exchange. Die Störung ist mittlerweile behoben.

Störung behoben

Viele Dienste gestört

Aufgrund eines notwendigen Reboots eines ESX-Servers waren bis ca. 19.30Uhr (05.12.2018) zahlreiche Dienste gestört. 

Störung behoben

Störung bis heute morgen bei der Eduroam-Nutzung

Von Samstag vormittag bis heute morgen (ca. 9 Uhr) gab es Beeinträchtigungen bei der Nutzung von Eduroam.
Die Störung ist mittlerweile behoben.

Störung behoben

Störung des Remotedesktops

Bis ca. 14:00 Uhr kam es heute zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung des Remotedesktops (rd.wwu.de).
Die Störung ist mittlerweile behoben.

Störung behoben

Zugriff Webserverpark gestört

Für Infoanbieter: Bis 14:40Uhr kam es heute zu Beeinträchtigungen beim Zugriff auf den Webserverpark. 
Die Störung ist mittlerweile behoben.

Störung behoben

Beeinträchtigung der Webseiten

 Zurzeit gibt es Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Webseiten.
Wir arbeiten an der Behebung und informieren Sie, sobald die Störung behoben ist.

Information

Spam-Mails (Phishing-Mails) mit angeblichen Rechnungen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI, https://www.bsi-fuer-buerger.de/) warnt in einer Meldung vom 02.11.2018 vor neuen Spam-E-Mails mit angehängten Rechnungen oder Links auf angebliche Rechnungen, die von vermeintlich bekannten Absendern (u.a. uni-muenster.de-Adressen) stammen.

Bei dieser Spam-Kampagne wird nur der "Anzeigename" des vermeintlichen Absenders gefälscht.
Die eigentliche Absenderadresse zeigt jedoch das für den Spam-Versand jeweils missbrauchte E-Mail-Konto.
Nutzer sollten insbesondere bei verdächtig erscheinenden E-Mails die Absenderadresse überprüfen und innerhalb dieser E-Mails niemals auf Links klicken oder Anhänge öffnen.

Beachten Sie unsere Empfehlungen zur E-Mail-Sicherheit:
https://www.uni-muenster.de/IV-Sicherheit/e-mails.html

Störung behoben

Störung verschiedener Dienste

Bis ca. 15 Uhr gab es Beeinträchtigungen verschiedener Dienste im Bereich des Naturwissenschaftlichen Zentrums.
Die Störungen sind nun behoben und alle Dienste laufen wieder wie gewohnt.