Fragen und Antworten zum Thema E-Mail

Wie konfiguriere ich mein E-Mail-Programm?

Sie möchten Ihre Uni-Mails auch von zuhause aus abrufen und Ihr eigenes E-Mail-Programm verwenden? Nutzen Sie hierfür unsere Kurzanleitung.

Wie bearbeite ich meine E-Mails von außerhalb?

Sie können den Webmailer perMail verwenden oder Sie benutzen unsere Mailserver entsprechend unserer Kurzanleitung. Als Postausgangsserver benutzen Sie bitte "secmail.uni-muenster.de" wie in der Anleitung beschrieben. 

Wie groß dürfen E-Mail-Anhänge sein?

Standardmäßig beträgt die Maximalgröße der E-Mails, die Sie unter ihrer Uni-Adresse empfangen können rund 18 MB. Für größere Dateien bis 512 MB können Sie unser ganz normales Webmail-Programm perMail nutzen. Der Empfänger erhält dann einen Downloadlink, unter dem er die Datei herunterladen kann. Um große Dateien von einer externen Adresse an eine Uni-Adresse zu versenden, können Sie unseren Service BigMail nutzen. 

Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?

Ihre E-Mail-Adresse können Sie nicht ändern. Diese bleibt wie gewohnt nutzerkennung@uni-muenster.de. Aber Sie können auf der Seite MeinZIV so genannte Aliasnamen anlegen. Richten Sie sich zum Beispiel die E-Mail-Adresse vorname.nachname@uni-muenster.de ein.

Was tun bei Abwesenheit/ Urlaub?

Wir empfehlen analog zur Briefpost im Nutzerportal MeinZIV eine Weiterleitung an Ihren Stellvertreter einzurichten, damit wichtige dienstliche Nachrichten bei Bedarf sofort beantwortet werden können. Damit Sie dennoch nach Ihrer Rückkehr alle E-Mails in Ihrem eigenen Postfach vorfinden, sollten Sie dort einstellen, dass eine Kopie der Nachricht auf dem Server behalten wird. Sofern Sie an Ihrem Aufenthaltsort über einen Internetanschluss verfügen, können Sie Ihre E-Mails auch über unseren Webmailer perMail abfragen. Einen automatischen Antwortmechanismus bieten wir nicht an, da solche Mechanismen zur Belästigung Dritter missbraucht werden könnten.

Kann ich meine E-Mail-Adresse dauerhaft behalten?

Hierfür müssen Sie online dem Alumni Club WWU Münster beitreten. Die E-Mail-Adresse wird dann von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Alumni-Clubs WWU Münster für Sie freigeschaltet. Sie werden per Mail über die Veränderungen informiert.