IT-Systemelektroniker/in

Als IT-System-Elektroniker/in im ZIV lernen Sie Planung, Ausbau und Betrieb eines komplexen Datenkommunikationsnetzes kennen. Angefangen bei der Verlegung von Gebäudeübergreifenden Glasfaserkabeln über die Installation von Netz- und Telefonanschlussdosen bis hin zur Konfiguration der Switche und Router sind Sie an allen Prozessen zur Weiterentwicklung und zum Betrieb unserer Infrastruktur beteiligt. Dabei führen Sie auch eigenständige Projekte durch, planen die Infrastruktur, beschaffen die notwendigen Geräte, nehmen diese in Betrieb und dokumentieren das Gesamtsystem. Anschließend beraten und schulen Sie die Anwender im Umgang mit dem neuen System.

Die bei uns eingesetzten Technologien sind äußerst vielfälig: vom klassischen Modem-Wählzugang bis zum 10 Gigabit-Serveranschluss; vom ISDN-Telefon bis zu Voice über WLAN erproben und betreiben wir eine Vielzahl modernster Kommunikationstechnologien. Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist dabei auch der Kontakt mit unseren Kunden bei Konfigurationsänderungen sowie bei der Analyse von Fehlfunktionen und der Beseitigung von Störungen.

Weitere Informationen zum Berufsbild und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf den zentralen Ausbildungsseiten der WWU.