CURRICULUM VITAE

  • Jahrgang 1986
  • seit 10/2011

    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Wilhelms-Universität (Zentrum für Hochschullehre)
  • 10/2011-12/2016
    • Promotion in Psychologie (Dr. phil.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
      • Titel: „Sage on the Stage“ or „Guide on the Side“ - The Role of Academic Domain and Status Group for Beliefs about Teaching
  • 01/2014-01/2015
    • Weiterbildung "Systemische Beratung für Young Professionals" am Institut für Systemische Beratung (isb), Wiesloch
  • 06/2010-04/2012 
    • Weiterbildung in Personenzentrierter Beratung gemäß der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie
  • 10/2006 - 07/2011
    • Psychologie-Studium (Dipl. Psych.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
      • Diplomarbeit (07/2011):
 "He's Bald But a Real Expert - On the Role of Politeness in Instructional Settings"
      • Schwerpunkte: Pädagogische Psychologie + Klinische Psychologie
    • Studentische Hilfskrafttätigkeiten
      • 04/2010 -08/2011 Tutorin am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung
      • 12/2008 - 08/2009 Fachbereich für Sozial-, Arbeits- und Organisationspsychologie der Deutschen Hochschule für Polizei
    • Praktika
      • Schulpsychologische Beratungsstelle der Stadt Münster
      • Erziehungsberatungsstelle der Caritas Rheine
      • Zentrum für Psychiatrie in Winnenden

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

  • Lehransätze und -konzeptionen (Approaches to Teaching, Conceptions of Teaching)
  • Rollenverständnis von Lehrenden
  • Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden

PUBLIKATIONEN UND VORTRÄGE

Publikationen

2018

Päuler-Kuppinger, L. & Jucks, R. (2018). Out-of-Class Instruction in Higher Education – Impact of Approaches to Teaching and Discipline. International Journal of Higher Education, 7(2), 199-209, doi: 10.5430/ijhe.v7n2p199

2017

Jucks R. & Päuler-Kuppinger, L. (2017). Teachers' and parents' perspectives on teaching: Not a topic of but a motive for communication. Journal of Educational Research Online, 9 (3), 12-25.

Päuler-Kuppinger, L. & Jucks, R. (2017). Perspectives on Teaching: Conceptions of Teaching and Epistemological Beliefs of University Academics and Students in Different Domains. Active Learning in Higher Education, 18, 63-76. doi: 10.1177/1469787417693507

2014

Jucks, R., Päuler, L. & Brummernhenrich, B. (2014). “I need to be explicit: You’re wrong:” Impact of face threats on social evaluations in online instructional communication. Interacting with Computers. doi: 10.1093/iwc/iwu032

2013

Päuler, L. & Jucks, R. (2013). Direkt erfragt: Die Messung von Lehrauffassungen per Fragebogen mit offenem Antwortformat. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 8(3), 95-109.

2012

Jucks, R., Paus, E., Päuler, L., & Thon, F. (2012). Zwischen Dienstleistung und Erkenntnisgewinn: Weiterqualifizierung für die Lehre als Forschungsperspektive. In: M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation IX, 155-162.

Vorträge

2016

Päuler & Jucks (2016). Sichtweisen von Lehrkräften und Eltern auf das Unterrichten in der Grundschule: Eine vergleichende Untersuchung. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig.

2014
Päuler & Jucks (2014). Fächerperspektiven auf gute Lehre. Präsentation bei der 2. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Frankfurt.

Päuler & Jucks (2014). Gespräche über gute Lehre – Aussagen von Lehrenden und Studierenden zu guter Lehre. Poster auf der 6. Dortmund Spring School for Academic Staff Developers (DOSS), Dortmund.

Päuler & Jucks (2014). Reflection of conceptions of teaching in different disciplines and its effects on written online communication. Submitted for presentation at Earli SIG4 & SIG17 Conference 2014, Leuven.

Päuler & Jucks (2014).  Lehrorientierungen und ihre Effekte auf schriftliche online Kommunikation unter Berücksichtigung der akademischen Fachdisziplin. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bochum.

2013
Päuler, L. & Jucks, R. (2013). Conceptions of Teaching: On the Impact of Discipline and Epistemological Beliefs. Präsentation bei der 15th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction, München.

Päuler, L. & Jucks, R. (2013). Messung von Lehrorientierungen mit dem Approaches to Teaching Inventory. Präsentation bei der 14. Fachgruppentagung  Pädagogische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Hildesheim.

2012
Jucks, R., Paus, E., & Päuler, L. (2012). Einstellungen zur Guten Lehre unter der Lupe: Zum Zusammenhang von Lehrüberzeugungen und Vorstellungen über die Natur des Wissens. Vortrag auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bielefeld, September 2012.

Jucks, R., Paus, E., Päuler, L., & Thon, F. (2012). Zwischen Dienstleistung und Erkenntnisgewinn: Weiterqualifizierung für die Lehre als Forschungsperspektive. Poster auf der 9. Fachtagung Psychologiedidaktik und Evaluation, Münster, 2012.

WEITERES

Lehrveranstaltungen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Hochschuldidaktische Seminare

Mit Lehrportfolio und kollegialer Hospitation zu besserer Lehre (WiSe 2014/15, WiSe 2013/14)
Basiskurs II - Rollenverständnis und Kommunikation (WiSe 2014/15, SoSe 2014, WiSe 2013/14, SoSe 2013, WiSe 2012/13, SoSe 2012, WiSe 2011/12, jew. ca. 3 x pro Semester)

Seminare im Master

Lehrer-Eltern-Gespräche professionell führen (SoSe 2013)