eduroam

Mitarbeiter oder Studierende der Universität Münster benötigen an einer Gastuniversität keinen Gastzugang, um im Internet zu surfen. Sofern Ihre Gastuniversität ebenfalls an eduroam teilnimmt, können Sie sich mit Hilfe Ihrer Uni-Münster-Kennung ganz einfach auch dort in das jeweilige Hochschulnetz einloggen und drahtlos surfen.

Andersherum gilt dies auch für Gäste der Universität Münster, die sich mit den Zugangsdaten der jeweiligen an eduroam teilnehmenden Heimatuniversität hier anmelden können.
text
eduroam erlaubt den Zugriff aufs Internet, aber nicht auf das Hochschulnetz. Sie haben also z.B. keinen Zugriff auf unsere lizensierten E-Journals.

Deshalb muss man sich, um als externer Benutzer über seinen Laptop auf Lizenzen der Heimatuni (z. B. e-Books und e-Journals) zuzugreifen, zusätzlich noch eine VPN-Verbindung zum Netz der Heimatuniversität einrichten.

Weitere Infos:
So kann ich eduroam nutzen: https://www.uni-muenster.de/ZIV/Zugang/eduroam.html
Übersicht der weltweit teilnehmenden Institutionen: http://www.eduroam.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.