Buch – Scannen

In der Zweigbibliothek Medizin steht aber für alle Nutzer im Eingangsbereich neben der Information ein E-Scan zur Verfügung. Die Vorlage wird mit einer oben fest installierten Kamera abfotografiert. Das ist besonders materialschonend.
Damit können Sie Digitalisate in sw und Farbe bis zu DIN-A3 aus Büchern, Zeitschriften u. ä. erstellen und als PDF- oder JPG-Datei auf ihrem USB-Stick speichern.
Eine nahezu selbsterklärende Benutzerführung mit Touchscreen unterstützt die einfache und schnelle Arbeit mit dem Gerät.

Mehr Möglichkeiten haben Sie im DigiLab der Universitätsbibliothek.  Am besten ist es, vorher mit dem DigiLab Kontakt aufzunehmen: Tel. 0251 83-20202 (Beratung, Terminabsprachen).
Möchten Sie vor Ort in das Gerät eingewiesen werden, nutzen Sie bitte die Servicezeiten: Mo-Fr 10-16 Uhr.