Ausweise für Studierende

Für Studierende der WWU gilt die Studierendenkarte als Bibliotheksausweis für die Zweigbibliothek Medizin und andere Bibliotheken der Universität Münster.
Auf der Rückseite der Studierendenkarte finden Sie Ihre persönliche Benutzernummer aufgedruckt – im Klartext sowie als Barcode verschlüsselt.
Aus Sicherheitsgründen ist die aufgedruckte ULB-Benutzernummer jedoch noch nicht gültig, wenn die Karte vom Studierendensekretariat verschickt wird, sondern muss einmalig aktiviert werden.

Die Aktivierung können Sie online vornehmen.

Änderung der Adresse:
Die Änderung von Name oder Anschrift teilen Sie ausschließlich dem Studierendensekretariat mit. Vom Studierendensekretariat werden diese Änderungen an die ULB weitergegeben. Nutzen Sie bitte den SelfService.

Eine zusätzliche Meldung bei der ULB ist nicht notwendig.

Die Änderung Ihrer E-Mail-Adresse(n) können Sie über den KatalogPlus (-> Konto -> Benutzerdaten) selbst vornehmen.

Achtung: Falls zwei private E-Mail-Adressen in Ihrem Konto eingetragen sind, wird eine Adresse automatisch jede Nacht mit Ihrer offiziellen E-Mail-Adresse der WWU (at uni-muenster.de) überschrieben.
Sie sollten also am besten immer nur eine private E-Mail-Adresse eintragen.

Ausweisverlust:
Den Verlust oder Diebstahl bitte unverzüglich in der Leihstelle der ULB melden. Tel.: 0251-83-24032 (abends und am Wochenende 83-24027). Für die Folgen einer missbräuchlichen Benutzung Ihrer verlorenen und nicht umgehend gesperrten Studierendenkarte sind Sie haftbar.
Einen Ersatz der Studierendenkarte (Gebühr: 15,- €) erhalten Sie bei Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) im Studierendensekretariat oder hier schriftlich .
Die Ersatz-Studierendenkarte müssen Sie erneut einmalig online oder bei der ULB aktivieren (s.o.) lassen.