421 views

ClinicalKey: Trial letztmalig verlängert

Wie Sie wissen, hat unser Haus einen klinikweiten Testzugang zu ClinicalKey. Der Trial wurde jetzt letztmalig bis zum 30. August 2012 verlängert.

Mit dem offiziellen Start von ClinicalKey wurden die Funktionalitäten noch einmal verbessert. So können Sie z.B. Zeiträume eingrenzen, zwischen Zeitraum und Relevanz wählen, sich Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge oder nach Anzahl der Treffer anzeigen lassen. Ausgewählte Filter sind farbig hinterlegt, so dass sie Ihre Auswahlkriterien sofort erkennen. Durch das Anlegen eines persönlichen Accounts können Sie ClinicalKey individualisieren und Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen (den PresentationMaker nutzen, Ihre Suchen speichern, Readling Lists anlegen).

Wie ich erst jetzt gemerkt habe, ist ein persönlicher Account auch notwendig, um auf die Volltexte der vielen Journale und Bücher zugreifen zu können, die als PDF vorliegen (s.u.). Wenn Sie dies auch nicht so gut finden (eine Authentifizierung ist ja nicht nötig, da diese bereits über die IP-Adresse unseres Hochschulnetzes geschieht), würde ich mich über einen Kommentar oder eine Email freuen.