© Leonie Schwertmann

Leonie Schwertmann


Sportart/Kader

Volleyball 1. Bundesliga, A - Kader

Hochschule

WWU Münster seit WiSe 2013/2014

Studienfach/-fächer

Fachbereich 04: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Betriebswirtschaftslehre

Sportliche Erfolge

2016

3. Platz Deutsche Meisterschaften mit USC Münster

2015

5. Platz European Games, Baku

2014

5. Platz Deutsche Meisterschaften

2012

5. Platz Juniorinnen-Europameisterschaft, Türkei

2011

1. Platz 8-Nationen-Turnier, Niederlande

5. Platz Jugend-Weltmeisterschaft, Türkei

Besonderheiten

Teilnahme am Grand-Prix 2015 mit der Frauen-Nationalmannschaft

Pokalhalbfinale 2014

Spielerin in der 1. Bundesliga 2014 beim USC Münster

Teilnahme U23-Weltmeisterschaft 2013 in Mexico

Förderungen

Beratung vor Aufnahme des Studiums

Leonie schreibt...

Mir persönlich ist die duale Ausbildung neben dem Leistungssport ausgesprochen wichtig. Das war während der Schulzeit so und wird während des Studiums nicht anders sein.  Ich freue mich, dass die WWU mit der Spitzensportförderung den Sportlern diesen Weg zu ebnen versucht und mir, die Entscheidung weiter hier Volleyball zu spielen, enorm erleichtert hat.
Münster als 'lebenswerteste' Stadt mit einer Universität, die einen guten Ruf genießt, tut durch dieses Förderkonzept einiges, um auch den Sport weiter voran zu treiben. Mir und sicherlich auch vielen anderen ist das zweite Standbein nach Beendigung der sportlichen Karriere äußerst wichtig und da bildet diese akademische Ausbildung eine gute Basis.

Webseite

 http://www.usc-muenster.de/