Aaseerenaden
© Presseamt Münster - MünsterView

Freizeit in Münster

Münster ist lebenswert – und das zeigt sich nicht zuletzt in einem abwechslungsreichen kulturellen Angebot, einer lebendigen Kneipenkultur und verschiedenen Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden. Wir haben eine kommentierte Linkliste zusammengestellt, die bei der Freizeitgestaltung helfen kann.

Einen Überblick über alle aktuellen Veranstaltungen in Münster bietet auch münstermine, der Veranstaltungskalender der Stadt.

Kultur

Über 25 Museen, vom Archäologischen Museum der WWU bis zum Westpreußischen Landesmuseum, bieten für jeden Geschmack die passende Ausstellung. Eine Übersicht über die Museen finden Sie hier.

Die wohl bekannteste Ausstellung Münsters sind die in Abständen von 10 Jahren stattfindenden Skulptur-Projekte. Die nächste dieser Ausstellungen, die die ganze Stadt zum Museum werden lassen, findet jedoch erst im Jahr 2017 statt.

Das Cineplex, das größte Kino der Stadt, bietet in neun Kinosälen Platz für 2.700 Besucher/innen. Durch eine familiäre Atmosphäre und ein ausgewähltes Programm, das häufig auch Filme in Originalfassung beinhaltet, zeichnen sich hingegen das Schlosstheater und das Cinema aus. Im Sommer wird das Filmangebot durch das Open-Air-Kino vor dem Schloss ergänzt. Eine Linkliste rund um die Themen Film und Kino in Münster finden Sie hier.

Auch Theaterfreunde und -freundinnen kommen auf ihre Kosten: Neben den Städtischen Bühnen Münster stehen ihnen das Wolfgang-Borchert-Theater am Hafen, das Theater im Pumpenhaus oder auch das Theaterlabor der WWU zur Auswahl. Einen Überblick über diese und weitere Theater und Spielstätten finden Sie hier.

Musikalische Unterhaltung wird in Münster unter anderem von den Studierenden der Musikhochschule geboten. Dort finden regelmäßig Konzerte statt, die Interessierte kostenlos besuchen können. Einen Überblick über weitere Möglichkeiten, Musik zu hören oder selber zu machen, finden Sie hier.

Lesungen finden nicht nur in der Stadtbücherei statt, sondern auch im Planetarium.

Nachtleben

Mit insgesamt über 1000 Bars, Restaurants, Cafés und Clubs und 50.000 Studierenden bietet Münster ein Nachtleben das sich kaum zusammenfassen lässt. Besonders hervorzuheben sind aber der Hafen und das Kuhviertel, wo die Kneipendichte am höchsten ist.
Einen kleinen Überblick über aktuelle Veranstaltungen bieten „Münster geht aus“ oder die NaDann.

Sport

In Sachen Sport gibt es in Münster drei zentrale Adressen: Die erste ist der Hochschulsport der Uni Münster (HSP), der über 100 verschiedene Sportarten anbietet. Außerdem gibt es noch das Sportamt der Stadt Münster und den Interessenverband der münsteraner Sportvereine.
Des weiteren gibt es acht städische Bäder in Münster und natürlich viele öffentliche Sportplätze.