Zielgruppennavigation: 


Gender-News & Views


Hier gibt es Neuigkeiten und Erfahrungsberichte zum Thema Gleichstellung im SFB 656 MoBil – von SFBlern für SFBler und natürlich auch für alle anderen Interessierten!


Workshops für Wissenschaftlerinnen 2013 - 2017

In der dritten Förderperiode bot der SFB eine Reihe von Soft-Skills-Workshops für Doktorandinnen und Postdoktorandinnen an, um sie auf dem akademischen Karriereweg möglichst optimal zu unterstützen.

Juni 2016

Förderung für Pilotprojekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen

Juli 2015

Gleichstellungskommission fördert zwei Projekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen

Bildgebungsverfahren bei Ohrenentzündungen verbessern, Nebenwirkungen von Immunsuppressionen bei Nierentransplantationen vermindern – das sind die Ziele der Pilotprojekte von Sarah Eligehausen und Katharina Schütte-Nütgen. Für beide hat die Gleichstellungskommission eine Anschubfinanzierung bewilligt.

Januar 2015
Workshop zur Karriereplanung

Doktorarbeit, Post-Doc und was dann? Viele Wissenschaftlerinnen haben ihre Karriere bis zum Post-Doc noch klar vor Augen, aber dann fängt die Frage nach dem Danach an. Dieser zentralen Frage gingen die Frauen des SFB im Rahmen des Workshops Karriereplanung nach. weiter

Teaser-roos-90-px

November 2014
Self-Empowerment-Workshop gibt effektive Kommunikationsstrategien an die Hand

Der zweitägige Workshop bei Kommunikationstrainerin Andrea Roos zu Self-Empowerment hat den teilnehmenden Wissenschaftlerinnen des SFB 656 die Möglichkeit gegeben, das eigene kommunikative Verhalten (Sprache, Stimme, Gestik) zu überprüfen und Strategien der Deeskalation und Durchsetzung zu entwickeln. weiter

2014-10-07 Van de Vyver 90px

07. Oktober 2014

Pilotprojekt junger Wissenschaftlerin durch Gleichstellungsmittel gefördert

Hélène Van de Vyver, Doktorandin am Institut für Medizinische Mikrobiologie am Universitätsklinikum Münster, erhält für ihr Forschungsprojekt zur Biofilm-Entwicklung durch das Bakterium S. aureus eine Anschubfinanzierung der Gleichstellungskommission. weiter

15. Juli 2014

Workshop: Self-Empowerment für Frauen

Im zweitägigen Workshop "Empowerment and Self-Development" (6./ 7.10.) bei der Kommunikationstrainerin Andrea Roos werden genderspezifische Kommunikationsstrategien für Frauen in der Wissenschaft eingeübt. Interessierte SFB-Mitarbeiterinnen können sich in der Geschäftsstelle anmelden.

03. Juni 2014

RISE-Stipendiatin zu Gast im SFB 656

Der Sonderforschungsbereich 656 begrüßt Lily Southcott in Münster! Die Chemiestudentin aus Windsor, Ontario (Kanada) ist für drei Monate im Rahmen des RISE-Programms im SFB 656 zu Gast und wird Tracer-Synthesen durchführen. RISE steht für "Research Internships in Science and Engineering". Das Programm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gemeinsam getragen.

31. Oktober 2013

Anschubfinanzierung für vier Nachwuchswissenschaftlerinnen

Die Gleichstellungskommission des Sonderforschungsbereichs 656 Molekulare kardiovaskuläre Bildgebung hat kürzlich eine Förderung für vier Pilotprojekte von Nachwuchswissenschaftlerinnen bewilligt. Die jungen Forscherinnen erhalten eine Anschubfinanzierung von bis zu 3.000 Euro.

Im VisualLab

19. Februar 2013
SFB 656 unterstützt Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie

Der SFB 656 stellt Gleichstellungsmittel zur Verfügung, um die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Routineaufgaben zu entlasten. Teilprojektleiter Prof. Burkhard Riemann berichtet, wie ihm diese Förderung bei der Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie hilft. weiter

November 2012
Das Thema "Gender" bereichert die SFB-Vollversammlung

Die Jahres-Vollversammlung des SFB 656 am 20. November 2012 startete mit einer ungewöhnlichen Premiere. Bevor es Berichte über die Entwicklung und Aktivitäten des SFBs gab, wurde den Mitgliedern ein Vortrag zum Thema „Förderung der Chancengleichheit in der Wissenschaft als leidige Pflicht oder als Führungsaufgabe“ geboten. weiter

UKM Kinderinsel

Oktober 2012
SOS! Wohin mit den Kindern? Die UKM Kinderinsel hilft!

Das Universitätsklinikum Münster (UKM) hat sich als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert – davon können auch Mitglieder des SFB 656 profitieren, sofern sie am Uniklinikum oder der Medizinischen Fakultät beschäftig sind: Die "Kinderinsel" bietet kurzfristig und unbürokratisch Betreuung für Kinder von 4 Monaten bis 12 Jahren. weiter

Workshop

August 2012
Nachwuchswissenschaftlerinnen trainieren professionelles Präsentieren

„Auch wenn man dachte, dass die meisten Sachen, die man über das Präsentieren wissen muss, eigentlich klar sind, hat man immer noch ein kleines bisschen mehr gelernt“, berichtet Chemie-Doktorandin Hella Berlemann. Junge SFB-Wissenschaftlerinnen übten in einem Workshop, englisch zu präsentieren und profitierten von offener Kritik. weiter

WWU Ferienprogramm

Juni 2012
Ferienprogramm der WWU und des UKM

Spiel, Spaß und Bewegung! SFB-Forscherin Ilaria Piccini berichtet über ihre Erfahrungen mit den Ferienprogrammen der Universität und des Universitätsklinikums. weiter

Ballonhund

März 2012
SFB-Kinderbetreuung in den eigenen vier Wänden

Was tun, wenn berufliche und familiäre Verpflichtungen aufeinanderprallen? Der SFB 656 MoBil unterstützt Eltern mit individuellen Angeboten der Kinderbetreuung. Anke Hahnenkamp berichtet über ihre Erfahrungen mit der "Zauberfrau". weiter


Kontakt

Dr. Eva Lorentzen
Tel.: +49 251 83-49314
eva.lorentzen@uni-muenster.de

Impressum | © 2018 SFB 656 MoBil
SFB 656 MoBil
Waldeyerstraße 15
· D-48149 Münster
Tel: +49 251 83-49314 · Fax: +49 251 83-49313
E-Mail: